MVCD = DVD-Player tauglich machen ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MVCD = DVD-Player tauglich machen ???

    Hallo,
    Ich habe seit geraumer Zeit ein echtes Problem....
    Ich habe einige Filme gesaugt, allerdings als ich mir die Filme ansah, bemerkte ich das díe im MVCD-Format sind.... :eek:
    Hab schon sämtliche Programme wie z.B. Ashampoo Shrink & Burn 2 versucht, jedoch nichts.... :confused:
    Ich suche im Grunde ein einfaches - deutsches - leicht verständliches Programm womit ich MVCD - Dateien - sprich Filme =
    DVD-Player tauglich machen kann. Also zu SVCD, VCD usw. konvertieren kann.... :read:
    Wer kann mir helfen??? :confused: :confused: :confused:

    Gruß Cero5
  • Hi.Wenn du glück hast du das einfach mit Nero machen.Öffnest einfach Nero Burning rom und gehst z.B auf SVCD erstellen.Dann lädst du den Film und brennst ihn.Es kann aber auch sein das der Film unkompatibel ist.Dann würd ich dri vorschlagen den Film mit TEMPenc umzuwandeln.
    h**p://www.andreaskirin.de/anleitung.htm
    Funk
  • Jo solange es ne .mpg oder ähnliches ist, kannst du MVCD oder SVCD brennen, bei mpg1 MVCD und bei mpg2 am besten SVCD brennen, geht mit Nero ab 6 auf jeden Fall (mit früheren Versionen müsste es eigentlich auch funzen).
  • Hi,
    ich muss dir sagen, das MVCD DVD-Player tauglich ist! Aber manche Filme kann der Player einfach nicht wiedergeben, veilleicht aufgrund von Fehlern oder aus anderen Gründen. Aber auch hier wirkt der TMPGENC wunder!

    --> Googeln "TMPGENC"
  • mhhh...wie fritzchen schon sagt , mvcd ist dvd-player fähig.wenn die mvcd mit einer bestimmten auflösung codiert wurde dürfte es eigentlich keine probleme im player geben (dvd player fähige auflösung : mvcd - mpeg-1 pal 25Fps 352x288 pixel und msvcd - mpeg-2 pal 25Fps 480x576 pixel) . es gibt programme bei denen du die auflösung sehen kannst z.B. Gspot.bei allen anderen auflösungen streikt mein dvd player auch.da hilft nur neu codieren mit tmpegenc wie oben schon genannt.wenn die auflösungen stimmen kannst du ganz normal mit nero brennen nur das häckchen bei "standartgemäße cd erzeugen " (o.ä.) raus.

    ist meine eigene erfahrung aber es funzt