Nachtisch

  • Rezept/e

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hallo, habe gestern was gegessen und heute gleich mal nachgemacht.
    schmeckt super, hat aber auch ein paar kc.

    man nimmt eine form (jenaer glasform z.b.) und legt diese mit löffelbiscuits aus, bis der boden vollständig bedeckt ist. dann gießt man orangensaft darüber, sodass dieser einzieht (man kann ruhig viel rauftun).

    während der osaft einzieht, mischt man mascarpone und griechisches joghurt im verhältnis 1 zu 1. je nach menge süßt man die mischung jetzt mit vanille- und normalem zucker.

    dann nimmt man eine andere schüssel und tut früchte (himbeeren z.b, nicht dran spaaren) hinein, die man mit dem pürierstab zerkleinert und süßt.

    nun schüttet man die mascarpone/joghurt creme auf den boden der form und danach die fruchtmischung. das ganze dann in den kühlschrank und später happihappi machen :D

    das ganze kann man auch gut vorbereiten