Bios flashen aber wie???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bios flashen aber wie???

    hallo ich hab mir alle nötigen dateien zum flashen von meinem bios runtergeladen. den flashplayer und das update. ich wollts nun über windows also mit start------->ausführen--->cmd machen und hab die ganzen daten angegebn also laufwerk, ordner und dann die exe und dann kommt ne fehlermeldung von wegen das programm kann nicht gestartet werden. das ganze auf englisch und da steht "in the protected mode" ja schön was heißt das jetzt???ich verwende norton 2005 als virenscanner und als firewall kann es an denen liegen?? oder woran dann???

    würd mich echt freuen, wenn ich eine lösung für das prob bekommen könnte. danke


    mfg looser
  • Guck mal im zweiten Thread von oben. Da müsste eigentlich alles drinstehen.
    Und übrigens: Unter Windows flashen kann böse ins Auge gehen.
    DOS-Bootdisk erstellen und alle dateien drauf und dann unter DOS flashen. Wenn es überhaupt nötig ist.
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." - Terry Pratchett
  • wenn du net schon alles gefunden hast, dann gibts glaub ich ein tutorial übers bios flashen hier am board, und ich würd wirklich net das BIOS unter windows flashen, dann doch lieber auf der normalen dos ebene, oder manche mainboards haben eigene "assistenten" die dir da behilflich sind.
    und ich denk mal das "in the protected mode" wird bedeuten dass der PC es nicht zulässt dass du ihm das BIOS während dem laufen unterm hintern wegflasht :P