amd 64 3400+ & radeon 9800

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • amd 64 3400+ & radeon 9800

    mein rechner reicht mir eigentlich von der geschwindigkeit. jetzt wollte ich aber trotzdem ma testen, wie weit man gehn kann, ohne einen cent zusätzlich zu investieren, sprich lüfter usw. also ich habn athlon 64 3400+ newcastle aufn msi k8t neo fsr viak8t800, 1024 mb ddram pc-400, mdt cl2.5, radeon 9800 pro 128 mb. so stehts geschrieben. was is da möglich, bzw. wer hat vielleicht dieselbe konfiguration?
  • Die CPU würd ich nicht übertakten, würde eh nichts bringen da sie von der Grafikkarte ausgebremst wird. Diese kannst du etwa mit den ATi Tray Tools übertakten. Wieviel sie verträgt ist von Model zu Model untschiedlich, wenn du Pixelfehler siehst merkst du das du zu weit bist. Einfach n bisschen rumprobieren ^^.

    Mfg,

    D8rkne$$
  • in der aktuellen GameSt*r faengt grade ne Reihe an mit dem Tuning-Sommer.
    Und in der wird grade ziemlich gut erklaert wie man das maximum aus seiner GraKa rauskriegt. Wenn ich zurueck ausm Urlaub komme (am 23ten) dann mach ich das mal.
    hier is der Link zum download freesoft-board.to/thread109183.html

    Ich hab ungefaehr die selbe Config wie du. Nur nen 3200+ 64 .

    Aber ich weiss net ob die GraKa so weit hoch geht weil meine 9800pro kommt mir immer ziemlich heiss vor wenn ich spiele. Und meine CPU und MB sind auch immer im Sommer Xtrem heiss (so 60 Grad is keine seltenheit).
    Also nen extra Kuehler fuer die 9800pro muesste wahrscheinlich drinn sein um die dicke zu uebertakten.
  • wa aus der cpu geht auch noch was.den "fsb" kannste auch sicherlich um 20 mhz erhöhen das sind ja dann nur schleppe 200mhz+ mehr,also glaube ein 3700+ sollte das entsprechen.ansonsten is das board nich so zum oc gedacht,da brauchste eins mit nforce3 drauf.meine cpu geht schonmal von 2000mhz bis auf 2400mhz ohne zu murren.weiter hab ich noch nich probiert.also wenn das nix is dann weis ich auch nich.
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • bei deinem motherboard solltest du so oder so nicht übertakten! da du keinen agp/pci fix hast, wird beim erhöhen des fsb auch die agp/pci frequenz mit erhöht! sprich deine pci-karten und grafikkarte haben wahrscheinlich eine deutlich geringer lebeserwartung......

    ausserdem sollte deine cpu noch locker für jedes game ausreichen. wie meine vorredner schon geschrieben haben wird das übertakten der graka mehr wirkung zeigen, allerdings weiß ich nicht wie weit man so eine 9800'er bringt....

    nvidia forever :D:D
  • na wenn ein 360er druff is schonmal mit sicherheit auf das niveu einer xt.mit meiner hatte ich damals 425/756 als spitzen wert.mache gehen weiter manche machen früher schluss,vorallem wenn der "original" 350er chip drauf is dann is die oc spanne von haus aus nich so hoch.paar prozent mehrleistung bekommste schon raus aber ne 6600gt kommste nich ran und ne 6800gt schon glei garnich.
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • hi hab selber ne radeon 9800 pro und hab nen kühler dazugekauft den arctic silencer is wirklich leise und kühlt hundert pro besser als der kleine standartkühler! beim umbau hab ich gesehen das ich nen r360 chip drauf hab ist eigentlich der für ne 9800xt r350 ist der von der pro !
    dann hab ich mir einfach nen bios von der grafikkarten firma gedownloadet und die geflasht und funst super(windowsbetrieb) !chiptakt wäre dann 412mhz aber hab ich nen bissl wieder runtergemacht weil beim playn bildfehler aufgetaucht sind is jetzt so bei 400mhz! ram takt weis ich net! würde dir das atitool vorschlagen der übertaktet automatisch!
    kann ich aber net garantieren das es bei dir auch so viel wird musste einfach ausprobieren!