Postingzähler

  • Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Postingzähler

    Weiß nicht ob es diesen Tread schon mal gibt aber ich würde vorschlagen den Postzähler in Sport und Gesundheit zu aktivieren.Diese Foren sind genauso gut besucht wie Politik und dort wird auch diskutiert.
    Wäre sinnvoll auch für die User die sich mehr für Sport interessieren als für Politik.

    mfg psychoblade
  • Ich treibe mich im Sportforum eigentlich nie auf, aber man könnte es auch missbrauchen ;) Dann erstellt man so Umfragen a la "Was ist euer Lieblings-" Spieler, Team, Sportart kA was sonst noch.

    Deswegen ist es wohl deaktiviert. Aber wenn ich irgendwas falsches sagen sollte, lasse ich mich gerne des richtigen belehren.

    mfG
    CrYstaLX
  • warum soll den überall der Posting Zähler aktiviert werden??? Ihr wollt doch nicht nur Beiträge/Post haben, damit ihr die Filme etc. leechen dürft oder :confused: Also das Forum lebt von den usern (ich mein Holger hat das selber oft gesagt) deswegen ist es unwichtig :fuck: :D
    [SIZE=2]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=2]ProfilBlacklist[/SIZE]ڜڜڛڛڜڛڛ
    [SIZE=2]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=2] | ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]


  • ja, aber dann müsste man in mach anderem Forum den PostingZähler auch abschalten (z.b. Liebes-und Beziehungsecke)

    Unsere Admins haben sich sicher etwas dabei gedacht, warum die Post z.b. im Politikforum gezählt werden und im Sportforum nicht!!!

    mfg
  • wenn ich erlich bin ist es mir so ziemlich egal ich bin upper und habe fast 300 posts und ich habs auch so geschaft ohne bei sport ect zu posten.
    ich halte es nicht für umbedingt notwendig
  • Was mir auf jeden Fall aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass sich das Niveau im Politikforum mittlerweile doch ziemlich gesenkt hat, und eine vernünftige Diskussion wirklich nur noch in den seltensten Fällen stattfindet.
    Da es mir mittlerweile egal ist, wieviele Posts ich habe, sollt man im Politikforum den Beitragszähler abstellen, und ihn meinetwegen in einem anderen Bereich anstellen, wie z.B. die hier genannten.


    mfg
    [size=1][LEFT] Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland.[/LEFT]
    [RIGHT]Down:120 AlbenMix Playboy 06/2005 Minority Report[/RIGHT]


    [/size]
  • Nein da bin ich dagegen. Wenn man mal schaut, was die Mods im Politikforum schließen und löschen, sollte zu sehen sein dass das Niveau dort einigermaßen hoch gehalten wird und das Sinnlos- oder Spampostings keine lange Lebensdauer haben.

    Und dass ihr nun mit dem Vorschlag kommt (darauf läuft es nämlich hinaus), in allen nicht-Stuff-Foren die Beiträge nicht zu zählen ist doch lächerlich. Das FSB ist schließlich eine Community und kein Tradeboard, und das meine ich diesmal wörtlich.
  • hey jungs wie oft eigentlich noch? seid doch einfach mal mit der welt zufrieden so wie sie ist. Kann man nicht sowas wie einen filter reinmachen in dem alle theards im kritikforum automatisch gelöscht werden in denen das wort "Postingzähler" und "postings" vorkommt? hey meine güte!


  • Ich finde es gut, dass die Postingszähler nur in den Bereichen aktiv sind, indenen auch Appz,Musik,File,.... angeboten werden!

    Will mir erst garnicht vorstellen, wie viele dort einige Zeit verbringen, nur um ihre Posts hochzupushen um daraufhin z.B. nen Film runterzuladen, den sie erst ab 50 Posts bekommen würden.

    Wäre ja auch ziemlich unfair, wenn z.B. ein Sport-Freak
    eher ´n File bekommt, als nen Member, der sich in der entsprechenden Sektion (Mp3s,Moviez,ect) aktiv zeigt.


    Meiner Meinung nach absolut unlogisch


    [SIZE=1]×._.·´·._.·´¯)·[/SIZE][SIZE=1]BoardRulez[B]/[/B][/SIZE][SIZE=1]BLACKLIST[/SIZE][SIZE=1]·(¯`·._´·._.×[/SIZE][SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]Wer Suchet Der Findet[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE][SIZE=1]



    [/SIZE]
  • psychoblade schrieb:

    Diese Foren sind genauso gut besucht wie Politik und dort wird auch diskutiert.
    Wäre sinnvoll auch für die User die sich mehr für Sport interessieren als für Politik.


    Wenn das gilt dann könnte man auch in allen Foren den Postzähler aktivieren
    Und was bringt es dir wenn du viele gezählte Post hast? Kannste dir dann toll auf die Schulter klopfen oder bist du geil auf Downloads?
  • Vom Niveau her ist Sport und Politik gleich.Ob man nun schreibt für welchen Politiker man ist oder ob man sagt welcher Sportler man gut findet macht keinen Unterschied.
    Außerdem gibt es Menschen die mehr über Sport wissen als über Politik.
    Klar geht es nur um darum wo man Post sammelt um leechen zu können aber sollten Sportinteressierte nicht die selbe Chance bekommen Post zu sammeln wie welche die mehr über Politik wissen?


    Ps. Es geht hier nicht um mich sondern allgemein
  • Du willst mir doch nicht erzählen zb. wenn dir 10 Post fehlen um einen Film zu leechen den du schon immer wolltest ,das du da nicht Posts sammelst.Außerdem schweifst du vom Thema ab und ich bin kein "Postpusher" ,sondern benutze das Board aus den selben Gründen wie alle anderen.
  • psychoblade schrieb:

    ich bin kein "Postpusher" ,sondern benutze das Board aus den selben Gründen wie alle anderen.


    Zum Leechen oder was?
    Für Upper sind die Anforderungen ja wohl für jeden zu schaffen.
    Ausserdem schweift diese Disskussion ins unwesentliche also /backtopic
  • Ich finde die Postingzähler als Grundlage für die Trade-Bereiche total lächerlich. Sie sagen nichts darüber aus, wie viel man fürs Board getan hat.
    So kann ein Member massenhaft geuppt haben und hat trotzdem nur 30 Posts während ein anderer ein bischen geplaudert hat und so auf seine Posts gekommen ist.
    Ich kann auch eine einzelne Musikdatei (ca. 5 MB) uppen oder 10 GB Filme uppen. Beides bringt jeweils einen Post.
    Deshalb halte ich Rulez a la "Leecher ab 100 Posts, Upper ab 30 Posts" für völlig absurd.

    Gruß
    Psycho24
  • das forum hat seine eigene (mir nicht ganz verständliche) Philosophie! wenn du 2 verwarnungen hast, dann kannst du nicht die SUFU benutzen und du sollst nicht spammen, denn du musst ja zuerst die SUFU benutzen. aber wenn du es nicht kannst dann erstellst du ein thread und fragst, dann bekommst du eine verwarnung weil du die spammst, und es ist aus! ist komisch aber ist so! :löl:
  • Das man überhaupt eine Verwarnung bekommt,ist schon schwer,aber 2.Wie schafft man sowas ? Indem man einfach die entsprechenden Regel nicht beachtet!Außerdem sollte man nie spammen.Man kann das alles mit dem Mod oder Admin per PN klären anstatt einen neuen Thread zu eröffnen!

    Also im Grunde genommen ist es doch egal,wieviel Post man hat.Wenn man uppt,kann man fast immer leechen.

    Und das im bestimmten Foren Posts zählen und in manchen nicht, ist doch die Sache der Admins.Sie haben sich dabei was gedacht.Wenn sie es für angemessen halten,werden sie schon den Postingzähler aktivieren.

    Mfg

    gb2003
    [size=2]Out of Order[/size]
  • psycho24 schrieb:

    Ich finde die Postingzähler als Grundlage für die Trade-Bereiche total lächerlich. Sie sagen nichts darüber aus, wie viel man fürs Board getan hat.
    So kann ein Member massenhaft geuppt haben und hat trotzdem nur 30 Posts während ein anderer ein bischen geplaudert hat und so auf seine Posts gekommen ist.
    Ich kann auch eine einzelne Musikdatei (ca. 5 MB) uppen oder 10 GB Filme uppen. Beides bringt jeweils einen Post.
    Deshalb halte ich Rulez a la "Leecher ab 100 Posts, Upper ab 30 Posts" für völlig absurd.

    Gruß
    Psycho24


    Teilweiße hast du sogar Recht, aber irgendwie auch nicht... Sieh es einmal so es wird fast immer ein Volumen mit angegeben für Upper so steht in einigen Regeln: Upper (750MB in den letzen 4 Wochen) oder ähnliches, dadurch ist Dein vergleich hinfällig... Es geht auch eigentlich viel weniger darum, wer wieviel fürs Board getan hat (die Grenze für Upper ist in der Regel einfach niedriger um die Leute zu animieren doch auch mal selber was zu uppen anstatt immer nur zu leechen... Wie einige Signaturen bereits deutlcih sagen: Wer leechen kann, kann auch uppen... (Und jede Ausrede von wegen Volumentarif kann ich nicht gelten lassen... Wer bitte holt sich ein Volumentarif um irgendwo irgendwas runter zu laden) Ich meine ich kenn mich nicht wirklich aus im Tarifdschungel, aber was für Voluminaflats gibt es denn? 1 GB im Monat *löl* Dann könnte man ja wirklich gar nix laden...

    Back @ Topic:

    Theorie:

    Ich finde es sollten tatsächlich nur Posts in den Upload Sektionen gezählt werden, weil wie einige schon richtig argumentieren, hat dass Posting von Liebes und Beziehungsproblemen aus meiner Sicht nicht wirklich einen Bezug zu Anfragen eines Upload in der Games oder Movie Sektion...

    Praxis:

    Aber wie sollte es dann aussehen? Nun stellt Euch einmal vor, es würden tatsächlich nur in den Upload Sektionen Posts gezählt und da steht dann in den Rulez: Mindestens 50 Posts (Wie soll man an die 50 Posts kommen, wenn man niergendswo mehr Posts sammeln könnte außer in dem Bereich, wo man "anfragt"?) Klar gibt es da noch die Aps Kategorie in der die Anforderungen eher "gering" sind, aber vielleicht gibt es gerade keine "netten" Upper die sagen: "Jeder darf leechen" und dann könnte kein "Newb" mehr irgendwas leechen, so wäre jeder Neuling benachteiligt gegenüber den "Stammusern"...

    Resümee:

    Schon oft habe ich gesagt die Post Anzahl sagt eigentlich nichts über einen Menschen aus, weil uns allen klar ist man kann auch außerhalb dieses Boards "Erfahrung" sammeln... Nur leider gibt es nur wenige die ehrlich angeben würden wieviel Erfahrung Sie tatsächlich in einem Bereich haben, so dass man z.b. sagen könnte: Jeder der die Szene Rulez kennt darf leechen... Es gibt nunmal keine Zentrale Prüfstelle für so etwas und deshalb werd ich weiterhin wie gewohnt nach dem Post Verfahren verteilen und meine IP Verteiler Anweisungen geben wer was, wann leechen darf...