Mondlandung..wahr oder falsch???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mondlandung..wahr oder falsch???

    :confused: Hi Leute,
    ich hab neulich eine Reportage gesehen indem die Mondlandung von Armstrong als Betrug dargestellt wird.
    Angeblich soll die Regierung von Amerika das alles nur so dargestellt haben, weil sie es monatelang geprobt haben auf den Mond zu landen, aber es nie funktioniert hat. Also sind sie 8 mal um den Mond geflogen und dann wieder auf der Erde gelandet.
    Während sie herumgeflogen sind hat man das gefälschte Video eingespielt.
    Ein Beweis ist z.B. dass die amerikanische Fahne gewackelt hat und das unmöglich ist, weil auf dem Mond keine Atmosphäre ist. Also konnte sie gar nicht wackeln.
    Denkt mal darüber nach und schreibt mir was ihr davon haltet.

    mfg Dr.Lecter :hot: :confused: :confused: :hot:
  • über das thema habe ich auch schon so einiges gelesen

    es gibt viele kleine hinweise wie zb:
    bei allen kameras wurde kreuze in die objektive geritzt
    das ist jua auch normal
    nur bei einigen fotos werden teile von den kreuzen verdeckt
    da fragt man sich nur
    wie ist das technisch möglich

    [URL=http://www.spiegel.de/sptv/themenabend/0,1518,146365,00.html]0,0017-prozentige Chance auf Landung[/URL] (spiegel)

    Verdachtsmomente über die Inszenierung der Wirklichkeit bei den Apollo-Missionen

    Fotos
  • ich glaub den wesatlichen medien nichts!

    die meistens sender die wir uns so reinpfeifen sind meines erachtens nach nicht unabhängig!

    zur mondladung selbst:
    meines wissen nach wollen die japaner ne sonde hochschicken um zu beweisen, das des mitm amstrong un co nur en fake war. ich fände das so richtig geil wenn des alles gelogen gewesen wäre;)

    gr€€t$ j%n€
  • Ich glaub schon das die aufm mond waren, immerhin is es möglich, die damals aufgestellten Geräte, bzw deren Solarzellen mit Lasern von der Erde aus anzupeilen. So ist es möglich die genaue Entfernung zu messen. Ausserdem würde des sowiso rauskommen, so blöd können selbst Amis net sein.

    MFG GormGolem
  • Erschütternd!!!

    Bis jetzt war ich noch der Meinung das Wenigstens die Mondlandung keine Lüge ist aber jetzt bin ich der meinung das nichts mehr so ist wie wir es glauben. :)

    Ich hab Angst
  • nice links @ prem

    ich glaub auch das wir da waren... wird auf den o.g. sites ja auch eigentlich gut dagestellt, dass die ganzen verschwörungstheorien wiederlegbar sind und zumeist nich haltbar... gibt halt immer wieder leute wie z.b. EvD die imo nur auf sich aufmerksam machen wollen...

    TD