2 Netzwerkkarten - Darauf verteilte Freigaben/Gameserver?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 Netzwerkkarten - Darauf verteilte Freigaben/Gameserver?

    Hallo zusammen,

    Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Server indem 2 Netzwerkkarten sind. Ich möchte über die eine Netzwerkkarte Ordner freigeben und über die andere Game-server anbieten, sodass die qualität des game-servers nciht verloren geht, wenn sich jemand einen Ordner kopiert.
    Auf dem Server läuft Windows 2000 Server.
    Gibt es da irgendeine Möglichkeit das so einzurichten, dass die Freigaben nur über eine Netzwerkkarte laufen und die anderen Sachen über die 2. Netzwerkkarte laufen?

    MfG

    mensch
  • hoi...
    willst du diese einstellungen denn fürs internet oder im lan nutzen?

    wenn es um die geschwindigkeit ins netz oder in ein lan geht, hängen die beiden netzwerkkarten im server ja eh hinter einer connection.. also vom speed her werden die sich dann ohnehin beeinträchtigen...denk ich

    wenns aber um die funktionelle auslastung der karten ansich geht..
    => wenn du deine verbindungen in der netzwerkumgebung anschaust kannst du dort unter eigenschaften der entsprechenden verbindung eine netzwerkkarte zuteilen...

    da jede netzwerkkarte doch eigentlich eine eigene ip haben müsste, könntest du ja theoretisch den zugreifenden usern diese unterschiedlichen ips mitteilen, um diesen den getrennten zugriff auf deinen server zu ermöglichen?!
    (sollte zumindest beim tcp/ip so sein..)

    hm..ich hoff ich hab jetz keine verwirrung gestiftet :D
    vielleicht konnt ich dir ja schon ein wenig weiterhelfen..

    greetz
    BuRn-It
  • so funktioniert das nicht. Du kannst nur die gesamte Netzwerklast deines Servers auf deine Karten aufteilen. Das Zauberwort heißt "Netzwerklastenausgleich". Zu finden unter den Netzwerkeinstellungen->Dienste.

    Aber dein Switch bzw. Router muss diese Funktion auch unterstützen damit es ordnungsgemäß klappt. Liegt nicht nur am Server, da bereits einkommende Netzwerkpakete vom Router an die richtige Netzwerkschnittstelle weitergeleitet werden müssen.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • warum üperhaupt 2 Netzwerkkarten...

    geht über eine und QOS (Quality of Services) genauso gut, z.B wird dardurch ein Server bei voller netzwerklast immer noch per SSH ansprechbar....(und das wie als wenn tote Hose wär)

    das läßt sich garantiert auch so konfigurieren das die pakete des game Servers immer Vorrang vor allen anderen haben...

    Diplomarbeit zu dem Thema: h++p://archiv.tu-chemnitz.de/pub/2001/0100/

    das ganze unter Linux: h++p://www.little-idiot.de/linuxsolutionguide/firewall-qos.htm

    und natürlich noch Google....

    Viel Spaß beim Lesen :D :read:
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]