Win98 Installationsproblem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Win98 Installationsproblem

    Hallo,

    habe vor Win98 auf einem älteren Laptop zu installieren.
    Alles mit eingelegter Win98 CD.
    Habe die Festplatte mit "format c:" plattgebügelt und am Ende eine neue Festplattenbezeichnung eingegeben.
    Habe danach den Befehl "setup" eingegeben und bekomme nun die Meldung:
    "Für Windows-Setup muss der Wert 'maximale Größe für ausführbares Programm' mindestens 442368 Bytes betragen".

    Bin jetzt ehrlich gesagt etwas erschossen - hab so eine Meldung noch nie gehabt.
    Kann mir jemand erklären wie ich jetzt noch Win98 installiert bekomme???

    Danke
    :danke: :danke: :danke:
  • Ich an deiner Stelle würde alles nochmals komplett platt machen.
    Benutze das Tool PowerMax von Maxtor (freeware).Da ich hier keine Links posten darf musst du es selber via Goggle suchen. Gib bei Goggle powermax ein der zweite Eintrag führt dich zu der richtigen HP:
    dieses Tool erstellt eine Bootdiskette mit der kannst du ein LowLevel Format machen. Nimm nicht die Quick LowLevel sondern sondern Full LowLevel.
    Wen das Tool fertig ist boote mit der MS Startdiskette und machst mit fdisk eine neue Primäre Partition anschliesend formatierst du sie und versuchst nochmals Win 98 zu installieren.

    Gruss
    casa