sehr langer systemstart!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • sehr langer systemstart!

    hallo zusammen

    habe seit neustem plötzlich probleme mit windows und keine ahnung wie ich das wieder hinkriegen könnte

    im bereich software habe ich schon so gut wie alle maßnahmen durchgeführt (in einem anderen forum Verlinken auf andere Boards ist verboten. Greetz Crackspider konnten sie mir auch nicht mehr weiterhelfen und meinten es müsste wohl an der festplatte liegen)

    vielleicht könnt ihr mir ja noch tipss geben, wär wirklich wichtig!!


    - Bevor Windows XP lädt, dauert es erstmal ca 3min bis die Meldung
    "Detecting IDE Drives" erscheint...davor ging das innerhalb von paar sekunden
    - Beim Laden von XP (Statusbalken) dauert es nun auch viel länger als sonst...
    - Insgesamt geht es länger als 5min bis ich mich im Windows befinde....

    falls ihr noch irgendwelche infos braucht, sagt einfach bescheid!

    danke schonmal
  • Hy,

    erstmal hoffe ich, dass du meine PN früh genug noch erhälts ;).


    Zu deinem Problem: Das habe ich auch momentan. Zusätzlich zu dem langen Systemstart (der jedoch nicht immer ist, kP warum, manchmal startet er ganz normal) hab ich auch noch ab und zu probs mit programmen und meiner graka. Also manchmal reagieren die Programme niocht mehr, Excel läuft momentan nicht richtig und manchmal stürzt der pc ab und das bild hab ich verdoppelt mit nem breiten schwarzen rand unten am monitor.

    Ich werd jetzt, sobald ich wieder zuhause bin, den Rechner ma neu installieren. Dir würde ich raten, mal mit ein paar Systemprogramme versuchen den Rechner aufzuräumen. Mir scheint, dass das Prob irgendwie in der registry oder so liegt.

    Ansonsten gibbet doch diese Hijack Programm oder so. Mach mal damit ne Logfile und poste die mal hier. Sind ja genug "Experten" hier, die daraus schlüsse ziehen können.

    -greetz-

    underscare


    //edit: Hab dir extra ne PN geschickt wegen dem Link....kannst jetzt nur noch hoffen das die Mods gnade walten lassen :D
  • Hi,

    benutze mal die Suchfunktion; bzgl. langsames Booten wirst du einiges finden!

    Hast du XP-Antispy drauf? Dann kontrolliere mal, ob du hier die Option "Auslagerungsdatei beim herunterfahren löschen" aktiviert hast. Wenn ja, ist das dein Problem = deaktivieren.

    MfG hei1911

    /Edit.: Im übrigen: Links zu anderen Foren sind hier nicht erlaubt! Editiere am besten deinen Beitrag entsprechend um.
  • @ underscare: ja, bei mir ist das problem aber dauerhaft und nicht nur manchmal!

    klar, rechner neu installieren, die möglichkeit besteht immer, aber da ich vor kurzem das erst gemacht hab, wollte ich vllt. eine andere alternative finden, formatieren benutz ich immer nur als notlösung wenn nix mehr sonst geht...

    danke für deine pn, anscheinend haben die admins nochmal gnade mit mir gehabt ;)

    @hei1911: die option hatte ich bei antispy schon eingestellt!
    ich werde das forum mal durchsuchen....

    ich poste nun mal meinen hijackthis log, obwohl ich es fast ausschließe, dass mein problem etwas mit der software zu tun hat, da ich in dem bereich alles von a bis z abgechecked habe...

    kann es nicht auch mit den BIOS einstellungen zu tun haben? hat ein freund von mir gemeint, aber ich kenne mich damit zu wenig aus, deswegen lasse ich erstmal die finger davon

    -------------------------------------------------------------------------

    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 13:25:12, on 04.05.2006
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Unable to get Internet Explorer version!

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\SYSTEM32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\G DATA\AVKProxy\AVKProxy.exe
    C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVK\AVKService.exe
    C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVK\AVKWCtl.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVKTray\AVKTray.exe
    C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\Firewall\GDFwSvc.exe
    C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
    C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\Firewall\GDFirewallTray.exe
    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
    E:\eMule new\emule.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\.Markus\Desktop\SECURITY\hijackthis\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = Microsoft Windows Update
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = eumex.ip
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
    O2 - BHO: G DATA WebFilter Class - {0124123D-61B4-456f-AF86-78C53A0790C5} - C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\Webfilter\AvkWebIE.dll
    O2 - BHO: Yahoo! Toolbar Helper - {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
    O3 - Toolbar: Yahoo! Toolbar mit Pop-Up-Blocker - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
    O3 - Toolbar: G DATA WebFilter - {0124123D-61B4-456f-AF86-78C53A0790C5} - C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\Webfilter\AvkWebIE.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [AVKTray] "C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVKTray\AVKTray.exe"
    O4 - Global Startup: G DATA Firewall Tray.lnk = ?
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O15 - ProtocolDefaults: [email protected]' protocol is in My Computer Zone, should be Intranet Zone
    O15 - ProtocolDefaults: 'file' protocol is in My Computer Zone, should be Internet Zone
    O15 - ProtocolDefaults: 'ftp' protocol is in My Computer Zone, should be Internet Zone
    O15 - ProtocolDefaults: 'http' protocol is in My Computer Zone, should be Internet Zone
    O15 - ProtocolDefaults: 'https' protocol is in My Computer Zone, should be Internet Zone
    O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - update.microsoft.com/windowsup…eb_site.cab?1138214036061
    O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)
    O23 - Service: AVKProxy - G DATA Software AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\G DATA\AVKProxy\AVKProxy.exe
    O23 - Service: AVK Service (AVKService) - Unknown owner - C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVK\AVKService.exe
    O23 - Service: AVK Wächter (AVKWCtl) - Unknown owner - C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVK\AVKWCtl.exe
    O23 - Service: G DATA Personal Firewall (GDFwSvc) - Unknown owner - C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\Firewall\GDFwSvc.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
  • Hast du vielleicht deinen Rechner Übertacktet?

    Ich hatte das gleiche Problem! habe meine Rechner übertacktet und auf einmal stand die Message "Detecting IDE Drives" einige Minuten da ( hab dann rechner resettet ) !

    Manchmal klappte es manchmal nicht ...

    Lag daran da mein Board die Festplatten mitübertacktet hatte und diese somit nicht mehr Fähig waren aufs Board zuzugreifen etc.. Musste die Platten an nen anderen S-ATA anschluß packen ...

    Falls es dein Problem nicht Lösen sollte, kann ich dir dann leider auch nicht helfen :( aber ich Hoffe es Natürlich - das es vielleicht ist...

    Vielleicht was noch nützlich wäre:
    Dein System mal aufzuschreiben was du hast! bzw. mal Googlen ( so bin ich zu meinem Problem auch fündig geworden, erst hier geschaut nach ähnlichen Themen und dann Google angeschmissen )

    mfg, Cheecoh
  • also übertaketet habe ich nichts, nein!

    das board habe ich auch durchsucht und ein paar interessante threads gefunden
    vielleicht liegt es an der BIOS einstellung...kann man dort nicht das suchen nach den IDE drives o.ä. ausstellen....damit die lange wartezeit beim booten entfällt???
    kenne mich leider zu wenig damit aus, hoffe es ist jemand da der ahnung davon hat! möcht da lieber nicht experimentieren...

    autostart, msconfig etc habe ich alles schon durchforstet (war mitunter die erste maßnahme) und optimiert, also nur noch das nötigste is drin, daran wird es nicht liegen...tune up und die ganzen programme haben auch nichts bewirkt!
    es muss so gesehen an der hardware(einstellung) oder so liegen oder`?

    bootvis hab ich mir auch mal geladen, aber denke nicht dass es allzuviel bringen wird
  • Hmm ... schon mal deine Festplatten getestet?

    Frag mich nicht welches Proggi du dazu brauchst.. wäre es der RAM dann hätte ich noch eines womit du das Testen kannst...

    Meines achtens vermute, ich es sind immer noch an den Platten...
    Nur das dumme ist du kommst nicht weiter als das, dass BIOS sich laden tut...

    ansonsten mal chkdsk durchlaufen lassen über alle partitionen

    mfg, Cheecoh
  • @cheecoh: ich werde chdsk mal durchlaufen lassen (nächster systemstart)
    @blizzard:
    Ich würde es mal mit nem CMOS Reset versuchen. (Über Jumper oder Batterie für ne Minute enfernen)

    was soll ich genau machen? sorry aber mein hardware verständnis ist nicht das beste :)
    @hei1911: tut mir leid, ich hab es missverständlich ausgedrückt, es ist natürlich KEIN häkchen an dieser stelle vorhanden gewesen und ich habe aus auch nicht geändert...

    Noch ein paar Daten zum PC:
    Intel Pentium 4 2.66Ghz
    (Medion PC / Aldi November 2002)

    um nochmal zum BIOS zu kommen, falls es euch weiterhilft:


    Phoenix - AwardBIOS CMOS Setup Utility (v.6.00PG)

    1)Standard CMOS Features
    2)Advanced BIOS Features
    3)Advanced Chipset Features
    4)Integrated Peripherals
    5)Power Management Setup
    6)PnP/PCI Configurations

    sind hier evtl. Einstellungen vorzunehmen bzw. zu ändern?
    kann der Grund meines Problems im BIOS liegen??
    Falls ihr wissen wollt wie die Einstellungen sind, sagt mir Bescheid!
  • Na,na,na, deine Aussage scheint aber nicht zu stimmen:

    ch poste nun mal meinen hijackthis log, obwohl ich es fast ausschließe, dass mein problem etwas mit der software zu tun hat, da ich in dem bereich alles von a bis z abgechecked habe...


    Rufe mal die Seite

    w³.hijackthis.de

    auf und kopiere dein komplettes Logfile in die Textbox. Klick dann auf "Auswerten".

    Wie du dann siehst, werden dir 5 böse Meldungen und eine evtl. böse Meldung angezeigt. Es ist jetzt dir überlassen, diese Einträge mit dem Programm Hijackthis zu fixen (entfernen). Vielleicht ist damit dann dein Prob behoben. Ggf. solltest du evtl. doch eine Neuinstallation in Betracht ziehen bzw. kann man bei den Aldi-Pcs ja meines Wissens den Auslieferungszustand wieder herstellen.
    Lass evtl. vorher nochmal dein Antivirenproggi im abgesicherten Modus durchlaufen

    MfG hei1911
  • ja ich weiß diese auswertung und das fixen habe ich vor kurzem schonmal durchgeführt, die 5 fehler die dort gefunden werden sind mir bekannt aber haben jedoch keinerlei auswirkungen auf mein problem mit dem systemstart...

    wie gesagt beim scannen diverser programme wurde nichts gefunden

    insgesamt habe ich mit der aussage wohl schon recht, dass mein problem nicht im bereich software liegt...
  • Also chigga,

    um einen CMOS (BIOS) Reset zu machen, kannst du folgendes tun:
    1. Die Batterie wo aum Mainboard sitzt für ne Minute entfernen und dann wieder einsetzen.
    2. Im Handbuch von deinem Mainboard nach einem CMOS Reset Jumper suchen und es mit dem reseten.

    Vielleicht hilft das was, weil ich denke nicht das es am Windows liegt, wenn der schon 3 min zum suchen der Festplatten braucht !

    Gruß
    blizzard.3
    UP#1 UP#2 UP#3 UP#4
    UP#5
    rot = DOWN | [COLOR="Blue"]blau = ONLINE[/color]
  • jerry16 schrieb:

    also ich würd an deiner stelle einfach mal versuchen dein pc neu aufzusetzen... ich denke dies wird dann auch deinem pc gut tun ;)

    Wegen jedem Prob gleich PC neuaufsetzen ist auch nicht immer das wahre!

    Am besten erstmal soviel Programme wie möglich löschen die auch nur im entferntesten was mit dem Booten zu tun haben!

    Dann Defragmentieren (muss ich andauernd machen, und dann läuft meiner auch wieder wie neu), danach Tune Up drüber laufen lassen


    Und wenn das alles nix hilft, PC zum Fachmann bringen lassen!;)