günstige call by call Anbieter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich benutze den hauptsächlich, weil man zwischen surf 8 und 9 nur alle 6h wechseln muß.

    Es gibt natürlich noch billigere. Aber die würde ich dann eher als unseriös bezeichnen.

    Z.b. bietet 01038 Sparfon sehr günstige Tarife an, zumind. könnte man das denken (01038-sparfon.de/?p=15).

    Twister 1 und 2 kosten zwar nur 0,01 Cent/min., verlangen aber noch dazu knapp 10 Cent Einwahl. Außerdem wechseln sich die beiden Tarife alle 2h ab. D.h. man muß immer dran denken, bloß nicht zu lange mit einem Tarif zu surfen. Vergisst mans einmal, zahlt man schon freche 6 Cent/min (3,60 €/h).
  • Billiger-Surfen - Der Tarifvergleich für Internettarife

    wäre ne Möglichkeit

    Jedoch achten die auch nicht darauf ob der angebotene Tarif auch wirklich vertrauenswürdig ist. Schlechte Erfahrungen habe ich mit dem 01038 Sparfon Verein da gemacht. Die besitzen doch tatsächlich die Frechheit ihre Tarife zu einem bestimmten Datum, ab 0 Uhr zu ändern. Jedoch ist das erst im laufe des Tages auf der Homepage einsehbar :eek:

    Wenn man dann ein nächtlicher Dauersurfer ist, kann das mitunter für wenige Stunden über 20 € kosten. Da hat man das was man gespart hat im Grunde wieder zurück gezahlt.

    Um sich davor zu schützen würde ich immer folgendes machen. Auf die Homepage des Anbieters gehen und das Datum des aktuellen Tarifstandes überprüfen. Wenn das noch nicht so lange her ist, dann kannst du davon ausgehen, dass die alle 2 Wochen oder öfter ihre Tarife still und heimlich wechseln. Da vergeht dann auch ein wenig Zeit bis die Tarifänderung bei Billiger-Surfen - Der Tarifvergleich für Internettarife angekommen ist.
  • Der Smartsurfer von web.de ist schon lang nicht mehr das was er einmal war.

    Bei allen von Smartsurfer angebotenen Tarifen machen die einen Aufschlag von ich glaube 50%. :eek:
    D.h. man zahlt doppelt soviel, nur weil man den Smartsurfer benutzt.

    Die gleiche Erfahrung hab ich auch mit teltarif.de - Kommunikation ganz einfach gemacht. (war auch mal wesentlich günstiger)

    Ich kann da nur SenseConnect - Einfach günstig surfen per Internet-by-Call Tarif-Vergleich & Einwahl-Software empfehlen. Das habe ich ausgiebig getestet und es springt bei Tarifänderungen sofort an. Man kann auch seine eigenen im DFÜ Netzwerk erstellen Tarife in das Programm übernehmen. Weiterer Vorteil ist die integrierte Möglichkeit Emails abzurufen ohne sich extra beim Mailanbieter einloggen zu müssen (also so wie Outlook im grunde).

    Einziger nachteil, dass Programm kostet 15 €. Spät. wenn die 30 Tage Trialversion abgelaufen ist, muß man es bezahlen.
    Ich hab im Serialbereich schon versucht nen Serial für die neuste Version zu bekommen. Aber hat wohl noch keiner, gibt nur alte Versionen.