WinXP | Überblendeffekt bei Menus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WinXP | Überblendeffekt bei Menus

    Wie kann man eigentlich das "Ein-/Ausblenden" der Menus einstellen. Wenn ich einige Anwendungen (vor allem Photoshop) geöffnet habe, dauert das Überblenden eine Menge Zeit und dazu ruckelt es auch noch.

    Da man man vor allem in Photoshop ständig Menus öffnen muß, wird das zu einer einzigen Tortur!
  • Hi, glaube ich habe da die Lösung!

    Geh auf Start -> Systemsteuerung -> Anzeige im Klassischem Syle -> System -> Erweitert -> Systemleistung -> Einstellen

    Hoffe mal da findest du was du brauchst ;)

    cu Dan Hack:bounce: :hot: :bounce:
  • Ach sch###! War ich blöd!

    Da habe ich doch vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen!

    Systemsteuerung -> Anzeige -> Darstellung (TAB) -> Effekte (Button)

    So einfach kann es manchmal sein.