Xfx 7950 Gx2

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi!


    habe das problem seit neuem das sich sich einer der beiden chips immer höher taktet als der andere!

    Standardtakt ist 520/650

    wenn ich everest starte und ich auf anzeige gehe dann die gpus auslese,da zeigt mir einer der beiden chips immer 570/775 an, normal ist 520/650!

    wie kann sowas sein denn karte habe ich nicht übertaktet.klar mit powerstrip kann ich den takt senken aber das ist ja nicht sinn der sache!!

    mfg moreno111
  • Das ist alles schon soooo richtig wie es ist. :D
    Die Xfx ist von Haus aus schon höher getaktet, deswegen unter Gamern sehr beliebt.
    Hier nochmal was zum lesen.

    Comuterbase schrieb:

    Die GPU taktet mit 570 MHz und der Speicher gar mit satten 775 MHz, was eine nVidia GeForce 7950 GX2, die wahrhaft nicht langsam ist, regelrecht alt aussehen lässt. Wenn man die Frequenzen mit denen anderer Grafikchips vergleicht, stellt sich heraus, dass XFX mit der M570 XXX beinahe an zwei GeForce-7900-GTX-Karten, die wiederum ein gutes Stück teurer als die XFX-Karte sind, herankommt.....................
    ..............
  • ja aber ich denke auch dass des 1. schon alles so richtig ist.
    und 2. is es doch egal. Sei halt froh, dass sie höher getaktet ist.
    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
    Wenn du denkst, dann denkst du nur du denkst, doch denken tust du nie!