GPS mouse-suche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin ...

    ich hab nen MDA Vario, also nich wirklich was anderes als du :)

    ich hatte ne Mouse von meinem Bruder ne ganz einfach von ebay ... reicht allemal

    auf was Du achten solltest is der SIRF III .. das is wohl der beste Chip der zur Zeit auf dem Markt is (Aussage Fachpresse Halbleitertechnik)... die Firma arbeitet zwar auch an einem neuen .. der wird dann aber sicher erstmal teurer ...

    eBay: Bluetooth GPS Instantfix Sirf III 3 Qualität Nokia Mda (Artikel 270076082928 endet 05.01.07 20:13:30 MEZ)

    Gruß Ducky
  • Jup .. is dat gleich ;)

    TMC is nen Service der via Rundfunk ausgestrahlt wird und und Stauinfos auswertet und eventl. umroutet ... da aber TMCpro kommt und noch effektiver sein soll kneif ich mir das erstmal ... ich bin gerade selber dabei mir ne Mouse zu holen ... ich leg im Augenblick aber nur Wert aufs SIRF III .. alles andere kommt später .. die Bestrebungen der Industrie gehen vermehrt in Richtung Galileo .. und wenn nen Kombi GPS-Galileo-TMCpro raus kommt und günstig wird hol ich mir dann son Teil .. wird aber sicher noch etwa 2Jahre dauern ...

    Strom ... naja ..

    ich war jetzt gerade in Tschechien ... 9 Tage und musste die Mouse nur einmal laden ...bin auch nich sooo viel gefahren ... den MDA lass ich beim Routing immer am Netz weil ich bei mir standardmäßig nach ner gewissen den Standby eingestellt hab ... und sobald der in den Standby geht is das Routing auch zu ende :)

    Gruß Ducky
  • TMC steht für Traffic Message Channel, ein "Channel", auf dem gleichzeitig zu den Radioprogrammen, unhörbar, codierte Verkehrsmeldungen gesendet werden.

    Wenn Du einen TMC-GPS-Empfänger mit Blauzahn willst, dann gibt's da nur
    GNS als Hersteller.
    Achtung nicht mit TMC Pro verwechseln, das kann Navigon nicht!!!

    Empfehlen kann ich die GNS 5843, die hat TMC (Wurfantenne) und BT und Sirf III (bester GPS-Chip zur Zeit).
  • hmm ich suche auch eine gps maus
    will aber keine 200 euro dafür bezahlen den du bekommst schon nen pna mit tmc und falk navigation für 200 euro also das lohnt nicht......wie ist das eigentlich wenn ich mitn navi fahre und dann sehe ich das stau ist und fahre von der autobahn runter ...berechtnet das navi mir dan die route bis zur nächsten autobahn aufahrt oder heißt es dann bitte wenden? und ist die gps maus von ducky für alle gängigen navi programme oder nur für ganz bestimmt?.....ich weiß ich weiß gleich so viele fragen auf einmal aber ist mir sehr wichtig
  • also grundsätzlich ist es so das die kürzeste bzw. schnellste Route berechnet wird ... fährst du von der BAB runter berechnet er neu (Navigon zumindest) is die nächst BAB Auffahrt bestandteil der kürzesten Strecke für er Dich wieder rauf .. oder halt auch nich

    iA sind die GPS Mäuse für alle Tools ... wichtig sind die Protokolle die genutzt bzw. angeboten werden ... aber die meisten passen eigentlich ...

    Gruß Ducky
  • Ich setzte mit meinem XDA neo eine Royaltek eine RBT-2010. Diese hat nen SIRF III Chipsatz und ist super genial.


    Kann ich nur empfehlen. (Hat allerdings kein TMC, gute GPS Geräte mit dem TMC waren mir zu teuer.)

    Such doch einfach mal in Google nach pocketnavigation, wenns klappt dort der erste Link :D
    Is ne sehr ausführliche Seite, was Navigaiton betrifft.
  • cool danke für die information ducky :)
    ich kauf mir vll die gleiche gps maus wie oben verlinkt.
    es gibt so viele mauses und ich finde zu wenig positive Bewertung sogar die maus von tomtom soll ganz schlecht sein weill die akku leistung zu schwach ist u.s.w.....
  • Mit meiner RBT-100 kann ich ca. 14 Stunden (laut Hersteller bis zu 18 Stunden) ohne neu zu laden in der Gegend rum navigieren. In Test hat diese auch immer relativ gut abgeschnitten. Kostet ca. 90,-€