Ram speicher

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hey,
    ich will mir bald noch 1 gigabyte Ram speicher zulegen also hab ich bei Everest geschaut was ich habe, da ich mir nicht mehr ganz sicher war.
    Ich hab gesehen das es DDR-300, 400 und 533 unterstützt.
    Welches soll ich jetzt kaufen und was ist genau der unterschied?
    Wäre echt nett wenn mir jemand hilt.

    Goos
  • also ich würd dir raten genau den gleichen nochmal zu kaufen.
    bzw. von der gleichen firma einen ;) ansonsten kann es zu problemen führen.

    Ich hab gesehen das es DDR-300, 400 und 533 unterstützt.


    auch da kann ich dir sagen je höher die zahl desso schneller der ram, jedoch bringt es dir nix wenn du DDR-300 drinne hast und un ZUSÄTZLICH ein DDR-533 reinbaust, da dann der 533 auch nur mit 300 laufen wird.
  • Genau, außer natürlich du kaufst dann eh gleich 2 Stücke und ersetzt deinen älteren, langsameren Ramchip. Die Geschwindigkeit verschiedener Ramstücke geht zurück auf den langsamsten Chip, damit sie zusammen Arbeiten können.
    Am optimalsten arbeiten, wie Firestarter es sagte, immer genau gleiche Teile. Evt. unterstützt dein jetziger Ramchip UND das Mainboard ja "dual-channel". Wenn du dann ein gleiches Stück dazu kaufst und sie im dual-channel Modus betreibst, arbeiten sie noch ne Ecke effizienter. Näheres dazu findest du in im Handbuch deines Mainboards.

    MfG
    Keram
  • 1. Gibt es keinen DDR-300 RAM. Es gibt folgende (DDR-266; 333, 400) (DDR2-533; 667; 800; 1000)
    2. DDR1 und DDR2 ist nicht das selbe, du kannst also keinen DDR2-533 Module in ein Mainboard stecken, was nur DDR1 unterstützt!

    Dualchannel heißt, dass es 2 Module vom gleichen Typ sein müssen die in bestimmte Slots reingesteckt werden müssen. Slots sind 2farbig, Gelb und Schwarz!
    Beispiel: 2x 512MB DC sind schneller als 1x 1GB Single