WinRar

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin Leute,

    ich hab mir neulich ne rar datei gezogen, wenn ich jetz versuche die zu entpacken kommt folgende fehlermeldung: das Archiv besitzt ein unbekanntes Format oder ist beschädigt. gibt es eine möglichkeit die datei trotzdem zu entpacken?


    MFG

    element16j
  • es giebt verschiedene möglichkeiten

    1. Datei wirklich defekt (download nicht volständig. etc.)
    2. Fake: sprich es könnte alles sein ausser ein rar archiv, zb porno oder Virus.
    zu überprüfen mit hexedit: den file header anschauen ob da rar, avi, mpg, exe oder sonstwas in der ersten zeile steht.

    zu eins: nochmal "saugen"
    zu zwei: wenn nicht lebennotwendig => Löschen.

    das wären meine ersten schritte, kein anspruch auf vollständigkeit

    gruß martin
  • Hi,

    also ich glaub nich das das n Fake is, da ich den link zu dem Album hier im Board gekriegt habe. Die Datei hab ich mit dem programm Rapidown gezogen, das hat mir auch angezeigt das der download fertig, also vollständig, war. Gibt es ne möglichkeit die fehlerhafte datei noch zu entpacken?


    MFG

    element16j
  • @ element16j,

    Rapidown lädt auch bei mir nur Schrott runter.
    Die Dateien sind defekt! Die kannst du wegschmeißen.

    Bisher kann ich nur durch manuelles Wechseln von Proxyservern die lästige
    Wartezeit bei RS einigermaßen umgehen (habe feste IP).

    cu,
    neuron
  • also grundsätzlich kannst du beschädigte .rars auch zum teil entpacken, eben den teil der nicht beschädigt ist dazu öffne die .rar und schnapp dir jede einzelne datei aus dem paket und schieb es (drag'n'drop) irgendwohin, dann wird es automatisch entpackt.. die tracks die beschädigt sind werden dann eben nicht entpackt.... kannst dann ja mal schaun wieviel du da noch geregelt bekommst und ob sich das wirklich lohnt....

    Tipp: das geht auch bei emule geladenen sachen die noch nicht komplett sind.. man schnappt sich die .part kopiert diese an einen anderen ort und ändert die dateiendung einfach ins jeweilige um... wie hier zb .rar... bei .avi etc geht das auch.. also eine gute möglichkeit für eine vorschau wenn der esel diese einem normal nicht gönnt...
    dafür muss jedoch dateiendungen bekannter dateitypen angezeigt werden, den eintrag findet ihr im explorer in den ordneroptionen unter ansicht...