Problem mit MN6 v6.1.5 Build 741 + Asus mypal A636n

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit MN6 v6.1.5 Build 741 + Asus mypal A636n

    Hallo. habe auf mein Asus A636N mit Windows Mobile 5 das MN6 v6.1.5 Build 741 installiert. Beim Start des Navigon, sehe ich das Logo von Navigon bloss das Programm startet nicht, bricht ab und kehrt zum "desktop" zurück. Kennt jemand das Problem? Es kommt keine Fehlermeldung!

    danke im voraus
    grüße
    slicher
  • ich hatte das gleiche Problem.

    Folgende Lösung:

    Gehe in das Installationsverzeichnis des MN6. Entweder auf SD Karte oder auf dem Gerät. Dort gibt es im Hauptverzeichnis MN6 zwei exe Dateien. Lösche die MN6.exe und benenne dann im Anschluss die MN6_622.exe (oder so ähnlich) in MN6.exe um.

    Jetzt sollte alles laufen.

    Gruß Mopsigel
  • Hi,
    ich habe einen Asus 632N und hatte MN6 mit der alten Karte drauf. Das Programm lief nach dem relativ langem Start recht flott, Routenberechnung etc.
    Ich habe mir dann die neue Europakarte für MN6 runtergeladen. Das Programm
    lief mit der neuen Karte auch mit dem Unterschied, das die Routenberechnung
    länger dauert und das Eintippen der Adressen auch nicht mehr fließend ging.
    Ich habe mir dann auch MN6 v6.1.5 Build 741 draufgeladen, weil ich dachte,
    dass damit die Probleme weg wären.
    Am Anfang hatte ich die selben Probleme wie Du. Der Eröffnungsbildschirm
    erschien für 1 Sekunde und war dann wieder weg. Ich habe dann im Board die selbe Anweisung gefunden mit MN6 exe umbenennen und löschen usw.
    Ich habe das getan und es lief an. Aber mit der Geschwindigkeit habe ich keinen Erfolg erzielt.
    Ich werde wahrscheinlich zu meiner alten Version mit der "alten Karte 1/06"
    zurückkehren.
    Vielleicht hast Du ja mehr Glück. Kannst mir ja mal von Deinen Erfolgen berichten.

    Gruß dicker