Kontaktlinsen aber welche.?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kontaktlinsen aber welche.?

    Hallo, mein Sohn möchte nach 6 Jahren wieder Kontaktlinsen tragen, muß man bei Tageslinsen auf etwas aufpassen und welche Marken sind zu empfehlen.

    Besten Dank schon mal für die Tips
  • moin,
    also ich empfehle dir, das dein sohn mal ein kontaktlinsen-Studio aufsucht und dort sich die kontaktlinsen anpassen läßt, da doch einiges zu beachten ist (stärke nicht gleich die von der brille) dort wird dann auch der tragekomfort überprüft und notfalls dann auch auf ne andere marke zurückgegriffen, wenn sie z.b. nicht richtig sitzen oder verrutschen. dort wird auch das einsetzen geübt usw. ich hab es damals bei fielmann gemacht und war sehr zufrieden mit der beratung.
    am besten mal anrufen und nen termin machen, geht glaub ich auch nur mit termin.

    gruß kaetzchen
  • Also ich habe meine Kontaktlinsen (Monatslinsen) in ner lokalen Optik bei uns geholt. Habe allerdings von Kollegen die bei Fielmann waren nur positives gehört.

    Aber im Grunde gibt es da keine großen Unterschiede denke ich.

    MfG Scarr
  • Trage selber die weichen Monatskontaktlinsen "Proclear Compatibles". Sind die Einzigen, mit denen ich bis jetzt vollstens zufrieden war. Habe 5 verschiedene Hersteller ausprodiert und bin jetzt bei Proclear Compatibles geblieben.
    Den Kauf beim Optiker oder Augenarzt würde ich nicht tätigen. Die verlangen meistens das Doppelte wenn nicht sogar das Dreifache als die Internethändler.
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Du musst bei Tageslinsen aufpassen, wegen der Krümmung der Linse. Ist sie zu stark in eine der beiden Richtungen, passen Tageslinsen nicht, da diese nur in sehr begrenzten Spielraum für die Krümmung zu bekommen sind. Dann brauch man Monatslinsen, die es in verschiedenen Krümmungen gibt.

    Ansonsten kann ich bei Tageslinsen "Focus Dailies" empfehlen. Die sind absolut super, man merkt sie praktisch nicht.
    Abraten muss ich von "SeeOne" von Lenscare. Die sind sehr dick und bieten schlechten Tragekompfort (auch wenn sie billig sind).

    Bestellen tu ich meine Focus Linsen immer bei Lenscare.
  • Also mein Sohn war jetzt bei Fielmann, wurde ohne Wartezeit gut beraten, Augen wurden gemessen und er bekam zwei Probelinsen die er eine Stunde tragen sollte um zu sehen ob es Probleme gibt, das Einsetzen und herausnehmen wurde im sehr gute erklärt meint er.

    Da es wie erhofft wunderbar klappte hat er für jedes Auge ein Päckchen Tageslinsen bestellt, die leider eine Woche Lieferzeit haben, Preis 34,95€ pro Päckchen, denke die wird man im I-Net billiger finden können.

    Nochmal vielen Dank für eure Tips.