was kopiert ihr alles von der film-dvd mit??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • was kopiert ihr alles von der film-dvd mit??

    hey

    wenn ihr sicherungskopien von film-dvds mit clonedvd macht, und von dvd9 auf dvd5 komprimiert, was kopiert ihr alles mit???

    nur film, oder auch menü, alle untertitel, dts, andere sprachen, extras ......

    ich markiere meistens nur "deutsch" und "ac-3" mit menü unter clonedvd, ist die qualitätzu schlecht, wird nur der hauptfilm kopiert!


    aber ich hab gehört, das in manchen filme, spezielle "kommentare" oder untertitel mit kopiert werden müssen, da man sonst den dialog z.b. nur in japanisch hat oder so!
    also das an der stelle, der deutsche untertitel fehlt!!!

    wie macht ihr das so???
  • Kommt immer auf die Grösse des Films an,also die Länge.Wenn er unter die Quallität von 75 % geht,dann nehme ich nur den Hauptfilm ohne Menü.Ansonsten mit Menü.Die Sprachen lasse ich auch alle weg,bis auf Deutsch AC3.
    Dann kommt es darauf an mit den Untertiteln.Wenn ich einen Film habe bei dem man viel mehrsprachige Sequenzen hat,dann nehme ich die Deutschen Untertitel mit.Ansonsten ohne Untertitel.
    Den rest lass ich immer alles weg.

    Nur wenn ich einen Film habe wie Herr der Ringe oder Star Wars,dann greife ich zu Double Layer Rohlingen und kopiere dann alles.Mit DTS.


    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • mmmhhhh dann lasse ich die deutschen untertitel besser immer ausgewählt zum mitkopieren


    was für auch aufgefallen ist, manchmal erscheint das menü der dvd in englisch, obwohl ich englischen ton nicht mitkopiert habe!
    anstatt "film starten", steht dann da "play movie", also alles in englisch eben

    alles sehr seltsam
  • mmmhhhh dann lasse ich die deutschen untertitel besser immer ausgewählt zum mitkopieren

    das sind ja meist auch nur etwa 1% Qualitätsverkust.


    was für auch aufgefallen ist, manchmal erscheint das menü der dvd in englisch, obwohl ich englischen ton nicht mitkopiert habe!
    anstatt "film starten", steht dann da "play movie", also alles in englisch eben

    das passiert bei mir auch immer mal wieder, ist ja aber auch nicht sooo schlimm, soviel Englisch wird ja wohl jeder noch können.
  • Also ich kopiere nur den Hauptfilm und die deutsche AC3 Spur, sowie die Untertitel mit. Wenn man den Film nicht kennt, sollte man immer die Untertitel sicherheitshalber immer mitkopieren, der Qualitätsverlust ist verschwindend gering. Das Menü braucht man eigentlich nur, wenn man, außer dem Hauptfilm und der Tonspur, noch andere Kapitel der Original-DVD mitkopiert. Ansonsten sinnlos, auch wenn man mehrere Sprachen mitkopiert. Aber auch hier gilt dasselbe wie für die Untertitel, kein Verlust. Wenn es die Qualität zulässt, wird auch mal DTS mitkopiert, oder auch mal der Abspann weggeschnitten, bringt auch ein paar Prozent Qualitätsgewinn.

    Gruß
    ekrum