"Internetprogramme" öffnen nicht

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Internetprogramme" öffnen nicht

    Hallo
    hab ein dickes Problem und zwar lassen sich einige aufs Internet zugreifende Programme nicht mehr öffnen z.B.: InternetExplorer, ICQ, Steam, OutLook, PartyPoker. Wenn ich die Icons anklicke öffnet sich zwar alles komplett aber nach 3 sekunden schließen die sich wieder und ich kann die auch im Taskmanager nirgents finden. Beispiel bei ICQ, die Blume wird grün auch die Messages seh ich kurz in der Taskleiste blinken, aber eh ich mti der Maus unten in der Taskleiste bin ist schon wieder alles geschlossen. Virenscanner und diverse Programme habe ich schon durchlaufen lassen. Aber eigenartigerweise funktioniert Miranda, GoogleEarth, FireFox, mit dennen kann ich ganz normal aufs Interent zugreifen.
    Habe WinXP Service Pack 2 ... was benötigt ihr noch so für Daten? ^^
  • Ein ähnliches Problem hatte ich mal mit icq und dem catalyst control center (oder wie auch immer des dingens heißt^^). Sobald ich auf irgendeine Weise das catalyst Programm öffnen wollte, hat er erst angefangen zu öffnen, dann ist das Fenster verschwunden und auch der Prozess hat sich dann geschlossen.

    Das Problem konnte ich beheben, indem ich meiner firewall gesagt habe, dass sie die Programme nicht blockieren soll.

    fu_mo
  • Hi.

    Wie das noch funktioniert hat, hattest du da auch schon Kasperky installiert? Denn ich hab so ein ähnliches Problem mit mehren Programmen gehabt, die aufs Internet zugreifen. Obwohl ich in Kaspersky eingestellt hatte, dass diese Programme aufs Internet zugreifen dürfen, sind die trotzdem geblockt worden.

    Erst nachdem ich Kaspersky deinstalliert habe ging es wieder. Verwende jetzt AVG 7.5 Internet Security, ist ein guter Ersatz für Kaspersky.

    Vielleicht hilft das ja bei dir auch.

    Mfg Lolaker
    [SIZE="4"][FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Lime"]
    Die Band, der Mythos, die Legende - BO forever!
    [/color][/FONT][/SIZE]
  • ich kann dir nur indirekt einen tipp geben

    gleiches problem hatte ich vor jahren mit coreldraw
    es ging nicht mehr nach einem win absturz

    damalige lösung war:
    eine bestimmte taste gedrückt halten, (leider weiss ich nicht mehr welche)
    dann doppelklick mit der maus

    und alles funzte wieder normal

    vllt. kennt das jemand
    ist nur so ne idee

    mfg schwape
  • Hört sich für mich an, als wäre irgend eine Dll zerschossen, hate ich früher bei Win 98 auch so ähnlich. Versuch doch mal den IE neu zu installieren. das könnte eine defekte Dll ersetzen, die werden dann auch von anderen Progs benutzt.