DVDx 2.2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute!

    Habe ein Problem mit DVDx 2.2 und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe hier einen DVD Film aus der Videothek und würde den film gerne rippen. Aber ich bekomme irgendwie immer verschiedene Fehler angezeigt. Habe mir eine Anleitung aus dem Internet geholt und bin auch danach vorgegangen, aber zuerst bekomme ich den Fehler DVDx ERRORauth.dll: Can´t authenticate drive. Disk may be not locked. Das ist schon mal sehr merkwürdig und wenn ich dann anfangen will zu rippen (denn ich bekomme trotz der Fehlermeldung, die Medung: "Ready to Encode") dann kommt diese Fehlermeldung: DVDx ErrorNo volume is definied. Define voloume(s) in 'volume don´t exceed' settings. Aber ich finde diese Option gar nicht bei den DVDx Settings oder sonstwo. Das ist schon alles sehr merkwürdig. Habe auch ASPI Treiber usw. installiert und CCE gesaugt. Weiß noch nicht mal ob das von Nöten war. Wäre nett, wenn jemand eine Idee hätte woran das liegen könnte.

    Gruß Guru
  • Ja danke Moppel, das Proggie DVD2SVCD habe ich auch schon ausprobiert und da konnte ich auch aufgrund eines Fehlers nicht encodieren. Habe auch CCE, aber es funzt nicht. Ich werde Moviejack nochmal ausprobieren, aber bekomme ich dann auch die gewünschte Größe von 2 X 800 MB?

    GRuß Guru
  • Hi,
    also ich meine, man könnte bei MovieJack2 die größe festlegen, bin aber nicht sicher! Kannst es ja mal ausprobieren...

    Zum Prob. Vieleicht liegt's ja garnet an der Software, sondern am DvDLaufwerk...
    hatte ein Kollege von mir auch mal, er konnte irgentwie noch nicht mal DvDs gucken!

    Also, ich mach mich nohmal schlau, aber leider kann ich im mom auch nicht helfen!

    MfG

    dr.tigga
  • Kopier halt erst mal den inhalt der dvd mit nem programm wie smartripper oder dvd decrypter auf die festplatte.
    sollte die dvd die du kopieren willst nen kopierschutz haben, dann hat dvdx nämlich probleme damit.

    Es gehört zwar nicht so ganz hierhin, aber ich empfehle dir DaviDeo 2 prof. Da ist zum einen sehr unkompliziert und zum anderen verdammt schnell außerdem kannst du damit auch dvds auf deine hdd kopieren.