HDV mit W2k?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    habe mir einen Canon HDV-Camcorder HV20 zugelegt. Nun möchte ich die HDV-Filme irgendwie in meinen Rechner mit Windows 2000 einlesen und einfach schneiden.
    Gibts da Programme für oder geht das wirklich nur mir Windows XP und Vista?

    Gruß nannu
  • nannu schrieb:

    Hallo,

    habe mir einen Canon HDV-Camcorder HV20 zugelegt. Nun möchte ich die HDV-Filme irgendwie in meinen Rechner mit Windows 2000 einlesen und einfach schneiden.
    Gibts da Programme für oder geht das wirklich nur mir Windows XP und Vista?

    Gruß nannu


    Ich verstehe deine Frage nicht ganz...
    Für was suchst du ein Programm ? Zum einlesen in Windows 2000 und/oder zum schneiden ? Oder hast du schon ein Programm, welches aber nur mit XP und Vista läuft ?
    Was sagen denn die Systemvoraussetzungen ?

    Hast du die Kamera denn schon einmal an dein W2k angeschlossen ? Falls ja, was ist dann passiert ?

    Teschnofan
  • Ich verstehe deine Frage nicht ganz...


    Die Frage war, ob ich HDV-Filme von der Kamera in W2k mit einem Schnittprogramm einlesen und schneiden kann.

    Antwort: nach meinem bisherigen Kenntnisstand geht das nicht!

    Um HDVs bearbeiten zu können, ist ein Umstieg auf Windows XP mit SP2 oder Vista erforderlich.

    Erst diese Versionen bringen die nötigen Voraussetzungen für die Bearbeitung von hoch auflösenden Videos mit.



    Gruß nannu


    Hallo Moderator, kann geschlossen werden.