Sat Leitung splitten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sat Leitung splitten

    Hallo,

    hab eine Sat-Anlage mit einem LNB. Die ist gerade an einem Receiver angeschlossen. Ich will jetzt aber in einem anderen Zimmer mit einem anderen Receiver auch den Empfang haben. Ich will beide Receiver gleichzeitig benutzen können. Reicht da ein einfacher Splitter mit einem Eingang und zwei Ausgängen oder welche Hardware brauche ich und muss ich an den Receivern eine Einstellung zusätzlich machen?

    mfg,
    sh2007
  • Du brauchst ein Twin LNB damit du 2 Receiver betreiben kannst, also ein LNB mit zwei Ausgänge. Ein Splitter wird wohl nicht gehen wenn 2 Receiver gleichzeitig gehen sollen, da könntest du mit Receiver A nur vertikalen und mit Receiver B nur die horizontalen Programme empfangen. :D

    Gruss Steppel
  • Hallo !

    Wenn Du es mit einem Splitter machst geht es schon, aber Du kannst bei beiden Receivern entweder nur Programme mit horizontaler Polarisation oder jeweils mit vertikaler Pol. anschauen.
    Ich habe es selber zuhause gemacht. Es hat nur Sinn wenn man ein DoppelLNC benutzt, denn dann kann man alle Programme auf beiden Rec.
    anschauen.

    mfg
    fxfranz
  • Wenn du kein analog Multischalter hast müsste es gehen. Probier es einfach mal aus. Voraussetzung ist aber das du eine digitale Empfangsanlage hast.

    Edit: Denk aber auch bitte daran, je länger das Sat Kabel ist desto weniger solltest du dazwischen schalten, weil
    die Signalstärke wird dabei gedämpft
  • du kannst an deinem digitalen receiver auch noch einen analogen anschließen, aber da bist du dann auch wieder gebunden;

    nat. kannst du auch einen multiswitch nehmen, aber wofür?? wie schon einige vorredner gesagt haben, kostet der nur "unnötig" geld, sowas zahlt sich nur aus, wenn mehr teilnehmer so ab 6 bis 8 zu "versorgen sind"...

    ich würde dir zu einem twinLNB raten; wäre ev. zu überlegen, ob du ev noch welche anschließen magst und einen quadLNB nimmst, dass du damit gleich 4 anschlüsse hast, diese sind auch nicht um sovieles teuerer...
  • roholei schrieb:

    es gibt auch Einkabelsysteme.
    Schau mal hier:Satfuchs.de - Alles für den Satellitenempfang.


    Ein Einkabelsystem empfehl ich nur wenn es nicht möglich ist neue Kabel zu ziehen. :read: Bei dem Teil von Hirschmann hat man z.B. nur die wichtigsten Sender und ist ziemlich eingeschränkt. Das von Kathrein geht nur mit ganz bestimmten Receivern :(

    Wie die Vorredner schon sagen ein Quad LNB, kostet nicht viel mehr als ein DUO und Du kannst 4 Receiver anschließen.
  • die beste Lösung ist sicher die mit einem Universal Twin LNB an der Antenne und dahinter ein Multischalter. Der Multischalter macht insbesondere dann Sinn, wenn man lange Kabelwege hat. Der Multischalter verstärkt das Signal wieder.
    Sonst langen je 1 Kabel vom Twin LNB zum jeweiligen Receiver.
    Am Receiver sind ansonsten bei der 2-Kabellösung keine Einstellungen erforderlich.
  • zu Auwill:

    1. Bei Digitalempfang geht kein Twin-LNB mit Multischalter! - Grund ist, dass 4 verschiedene ZF-Ebenen benötigt werden, das Twin-LNB aber nur 2 dieser Ebenen zur Verfügung stellt. Mindestvoraussetzung ist also ein Quad-LNB mit Multischalter wenn's denn ein Multischalter unbedingt sein soll.

    2. Jede Unterbrechung in der Kabelverbindung bedeutet meistens auch einen Qualitätsverlust. Das bedeutet, dass im Regelfall die Signalqualität durch den zusätzlichen Multischalter beeinträchtigt wird. Es ist viel besser, wenn sich die Schalter-Einheit im LNB befindet. Dann möglichst mit einem hochwertigen Kabel ununterbrochen direkt vom LNB bis zum Receiver gehen.
  • @ sh2007: Falls Du noch nichts gekauft hast, würde ich mir solche Sachen im eBay holen. Hab mir erst einen gebrauchten Twin-LNB für 1€ geholt und merke keinen Unterschied zu meinem alten LNB, aber auch darauf achten, dass es der richtige ist.

    Meiner Meinung nach sind viele solcher Sachen im Handel zu teuer. Oft bekommt man die Sachen im Internet die Hälfte billiger.

    muss ich an den Receivern eine Einstellung zusätzlich machen?

    Das musst Du, soweit ich weiss, nur wenn Du Diseqc benutzt.
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]
  • hi habe mir bei ebay ein Quad lnb gekauft und könnte 4 receiver anschließen das ganze kam ca 25 euro den multischalter brauchst du nur wenn du dir einen lnb mit vier anschlüssen kaufst 1 vertikal low 2 vertikal high 3 horizontal low 4 horizontal high hatte ich mir auf´m trödelmarkt für 10 euro gekauft der multischalter hätte dann noch mal ca 60 euro gekostet als kauf dir gleich nen qoad lnb ist das beste aber drauf achten das er wirklich für 4 receiver ist und nicht wie wie oben beschrieben bei ebay wirst du schon fündig
    viele grüße von der alb
  • Mehrere Receiver an einer Leitung ist immer problematisch da jeder Receiver nicht nur das Signal passiv vom LNB empfängt sondern das Signal auf der LEitung auch beeinflusst und den LNB steuert. Daher solange die Receiver an einer Leitung hängen gibts immer Probleme.

    Ich selber hatte z.B. bei Analog-SAT zwei Receiver an eine Y-Verteiler hängen. Da konnten dann beide Reveiver gleichzeitig immer nur horizontal oder vertikal ausgestrahlte Sender ansehen.