Problem mit fritzbox 3070

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit fritzbox 3070

    hallo,
    ich spiele seit langem warcraft 3 online im battlenet. nach dem freischalten der nötigen ports war auch das hosten möglich. nun haben wir jedoch eine fritz obx 3070 gekauft. auch dort habe ich die ports freigeschaltet - das hosten ist jedoch immernoch nicht möglich.
    woran liegt das?
    danke im voraus,
    yuri
    “ WikiLeaks has probably produced more scoops in its short life than the Washington Post has in the past 30 years ”
    — The National, November 19, 2009
  • hey,
    was meinst du mit router neu-gestartet? sicher hab ich das mal - rapidshare loaden halt ^^ aber gerden da einstellungen an den ports verändert?
    lg yuri
    “ WikiLeaks has probably produced more scoops in its short life than the Washington Post has in the past 30 years ”
    — The National, November 19, 2009
  • hey,
    habe mal die seite angeschaut und mir daraufhin ne statische ip im netzwerk zugewiesen. kann gut sein, dass es jetzt funzt mit dem hosten - da ich die ports ja für ne bestimmte ip öffne und wenn sie dann immer neu verteilt wird die ip kann das ja nichts werden.
    nur...jezz komm ich nicht mehr ans interface des routers ran...mein browser sagt - der server ist nicht erreichbar...
    könnt ihr mir helfen?

    danke,
    yuri
    “ WikiLeaks has probably produced more scoops in its short life than the Washington Post has in the past 30 years ”
    — The National, November 19, 2009
  • Ja klar!
    "Server ist nicht erreichbar" = deine IP's von Rechner und Router liegen nicht im gleichen Netzwerk-Segment.
    Wenn du statische IP's vergibst, musst du darauf achten, dass sie sich nur im letzten Segment der Adresse unterscheiden wenn die Netmask 255.255.255.0 ist. Also
    z.B. 192.168.2.1 für den Router (ist, glaube ich, Standard bei Fritzbox)
    und 192.168.2.10 für den ersten Rechner
    Aber das öffnen der Ports sollte auch mit DHCP funktionieren.
    Kann die Fritzbox kein NAT?
    Grüsse
    Brainsucker
    [SIZE="1"]Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch [/SIZE]

    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!
  • hallo,
    so, ich habe einfach mal versucht die fritz-box über die ip adresse, d.h.192.168.178.1 zu erreichen, was auch funktioniert hat. damit wäre mein problem erledigt, jedoch verstehe ich nicht woran das liegt.
    @ brainsucker: im netzwerk habe ich eine ip adresse, die sich nur letzen segment von der des routers unterscheidet... und dhcp funktioniert meiner meinung nach nicht, da ich die ports an einer bestimmten ip adrese öffne. die ip adressen werden jedoch neu verteilt sobald ich meinen pc an-, bzw vom netzwerk abmelde, oder?
    liebe grüße und vielen danke an alle!
    yuri
    “ WikiLeaks has probably produced more scoops in its short life than the Washington Post has in the past 30 years ”
    — The National, November 19, 2009