Rapidshare Tools- Welches? Wie geht es?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rapidshare Tools- Welches? Wie geht es?

    Hallo Leute,

    ich habe nunmehr drei Rapid-Tools für einen Download von rapdishare ohne die lange Wartezeiten zwischen den Downloads, auch wenn man eben kein Premium Member ist...

    Die Programme heißen:

    -RS-Tools
    -RS-Toolbar
    -Unlimitierter RS Zugang

    Sind alle zugänglich in diesem Forum:D

    Aber ich habe es mit keinem von denen geschafft, Rapidshare so zu nutzen, wie die Programme es verheißen.

    Meine Frage:

    1.Mit welchem Tool habt ihr eure Freude an Rapidshare, ohne bezahlendes Mitglied zu sein?

    2.Wenn dem so ist: Wie könnt ihr es einem nicht so schnell vom Begriff seienden Typen wie mir einfachst darlegen, also wirklich Step-by-Step, nicht von Nerd zu Nerd (wobei ich gerne ein Nerd wäre, dann müsste ich hier nicht so blöd fragen).

    Es wäre echt klasse, wenn mal erfahre, wie es bei euch abläuft:)

    Ach ja, habe ich vergessen, kann natürlich wichtig sein:

    Ich habe einen Alice Internet Zugang, DSL4000.
    Habe einen Router von D-Link, DIR-100.
    Ich wieß nicht, ob noch weitere Angaben notwendig sind, wenn ja, bitte nachfragen :)
  • Ich bin mit keinem von diesen Tools klar gekommen.....

    Die wichtigste Frage in diesem Zusammenhang: hast du eine feste oder eine dynamische IP?

    Wenn du eine feste IP hast, nutzen dir die ganzen Programme gar nix - dann kannst du dir nur entweder einen Premium-Account bei RS kaufen oder eben warten.....

    Wenn du keine feste IP hast, würde ich dir Downloader wie z.B. Cryptload oder Load! empfehlen.
    Damit kannst du die Warteizeiten bei RS umgehen.

    mfg
  • meine favoriten sind der RSD (Rapidshare Downloader) und der JDownloader(Java-Downloader). Cryptload mag ich persönlich nicht und Load! hatte ich noch nie! die einstellungen sind eigentlich nie schwierig. Sofern ich weiß gibt es den Javadownloader hier im Board und da ist auch eine genaue Anleitung dabei, was man einstellen kann, muss oder sollte!
  • Falls du nicht weißt, ob du ne feste oder ne dynamische IP hast, kannst du es z.B. so checken:

    Geh auf die Seite wieistmeineip.de - dort wird dir deine aktuelle IP angezeigt.
    Dann trenn die Internetverbindung, stell sie wieder her und gehe wieder auf diese Seite.
    Wenn dort die gleiche IP steht, hast du wohl eine feste IP, wenn nicht, wohl eine dynamische.

    mfg
    Earthling


    edit:
    @FeliX_22:
    Kann man beim USDownloader irgendwo einen RS-Premium-Account eingeben? Finde diese Option nirgends....

    Wenn man keine feste IP hat ist der USD mit Sicherheit eine gute Alternative zu allen anderen Download-Managern.

    Die Meinungen gehen weit auseinander - jeder schwört auf einen anderen. Man muß einfach ausprobieren, mit welchem man am besten zurecht kommt.
    Mir persönlich ist Cryptload einfach am liebsten.
  • Also ich benutze seit ein paar Tagen die aktuelle Version 1.0.4 von Cryptload und bin damit sehr zufrieden. Neben RS werden auch noch andere Upload-Dienste unterstuetzt. Ausserdem finde ich den Linksammler gut. Einfach einen Link aus der Adressleiste in die Zwischenablage kopieren und der Linksammler (sofern aktiviert) erkennt diesen wenn er von einem unterstuetzten Dienst stammt.

    Eine gute Anleitung gibt es hier im Board vom Mod. Crackspider.
    freesoft-board.to/f153/cryptload-faq-257548.html

    Die RS-Toolbar fuer Firefox funktioniert bei mir mit Firefox 2 ebenfalls tadellos. Gibt es ja auch hier im Board. Die xpi-datei einfach in Firefox mit "Datei oeffnen" auswaehlen und dann installieren. Die aktuelle IP wird angezeigt und aendert sich nach einem Klick wenn es funktioniert.
    Bei mir laeuft eine FritzBox am DSL Anschluss.
  • Auch ich kann CryptLoad empfehlen. Benutze schon seit langem und bin bis jetzt sehr zufrieden. Auch die AntiCaptchas werden ziemlich schnell durch Autoupdate ersetzt, wenn Rapidshare wieder die Bilder ändert.

    Gruß
  • Hi Leute,

    also ich habe gerade gecheckt, ob ich eine feste IP Adresse habe- kann man das gar nicht ändern?:confused:

    So wie ich es bisher verstanden habe, nützen die ganzen Programme zur Verkürzung der Wartezeit bei Rapidshare nichts, wenn ich eine feste IP Adresse habe.

    Wovon hängt das denn ab und kann man das nicht ändern?
  • Hallo!

    Hast du denn nicht gemacht, was hier geraten wurde? Hast du nun eine feste IP oder nicht? Es hängt von deinem Provider ab. Wenn du bei Alice bist, hast du wahrscheinlich keine feste IP. Jetzt nochmal Schritt-für-Schritt:

    • geh auf Wie ist meine IP-Adresse?
    • ganz oben siehst du deine IP, z.B. 123.45.67.189, notiere sie dir.
    • warte 24 Stunden oder schalte deinen Router aus und wieder ein.
    • geh wieder auf die Seite und vergleiche deine neue IP. Ist es die selbe Zahlenfolge?

    Die Nummer hat sich wahrscheinlich geändert - Glückwunsch, du hast eine dynamische IP. Wenn nicht, benötigst du einen Premium-Account bei Rapidshare (nicht mit Premium Member hier im Board verwechseln).

    Da du noch Anfänger bist, rate ich dir doch bei Cryptload zu bleiben.

    @Earthling
    Sorry, hab dein EDIT jetzt erst bemerkt. Hast du die Anleitung beim USD gelesen und Schritt für Schritt befolgt? Ich weiß jetzt nicht genau, warum es bei dir nicht funktionert. Als erstes solltest du überprüfen, ob du das richtige Plugin installiert hast. Ich habe RapidShareCom.plg, bei dir heißt es RapidShareComP.plg. Zu aller erst solltest du ein Update durchführen. // Vergiss USD!

    Gruß

    FeliX_22

    EDIT:
    Jetzt habe ich mit den JDownloader installiert. Nachdem ich alles eingerichtet und einen Testlauf gemacht habe, werde ich USDownloader in die Tonne werfen. JDownloader hat echt seine Vorzüge :D egal ob Premium oder nicht. Z. B. werden wie bei Cryptload die Archive entpackt, aber besser. Man kann mehrere Passwörter angeben, die auf das Archiv angewendet werden, natürlich alles automatisiert, u.v.m. Sollte jeder mal ausprobieren!
  • problem mit dem entpacken bei RSD

    hallo zusammen

    habe den link heute installien können und habe bei einem testlauf Links rüber in den RSD kopiert und auch DL können anschließend wollte ich entpacken da zeigt der mir folgenden fehler an:
    ---------------------------
    Fehler
    ---------------------------
    C:\Downloads\90843618...ung.part01.rar
    Das Archiv hat entweder ein unbekanntes Format oder ist beschädigt.

    ich bin am verzweifeln und habe mich zu früh gefreut :( :(

    was mache ich falsch bzw. wie funkz das ganze?
    danke
  • Habe mir die neuen Captchas eben mal beschaut . Ist ja ne Sauerei von RS :D 5 Buchstaben und man soll nur die 4 richtigen auswählen . Das kann der JDL schon ? Mal sehen was Cryptload und Load! datzu meinen . Kann ich aber frühestens morgen erst ausprobieren . Aber ich schaue mal in "das Board" , mal sehen welche Erkenntnisse es gibt
  • Das sagt CryptLoad zu den neuen Captcha`s.

    Changelog

    17.04.2008
    rapidshare.com Update + Happy Hours

    16.04.2008
    CryptLoad 1.0.5 released!
    rapidshare.com Captcha Update (not working anymore)
    rapidshare.com Plugin Update
    rapidbolt.com fixed
    rs.dr.ag.0 cleaned
  • die aktuelle captcha-methode von der RSD-Seite funzt bei mir noch nicht richtig. ich hab immer nur die 1. Datei nach einem Reconnect die er richtig zieht, danach Streik... Wenn jemand hier ne Lösung hat, wäre ich über ne PN seeeehr seeeehr dankbar! Ich ziehe bald in eine DSL-arme Umgebung und will unbedingt noch auf das Serienjunkies-Arsenal zurückgreifen können und die Silos füllen... ;)

    mfg,
    finnigan
  • Im Moment arbeitet RS immer noch ohne Captchas , so das alle Downloader mit der Captchaabfrage nicht funktionieren . Denn was nicht erkannt wird ist nicht da und geht also auch nicht . Also normalen DL-Manager versuchen wäre eine Option . Das bleibt aber sicher nicht lange so .

    Zitat von RS :
    Wie bereits jeder kostenlose Nutzer mitbekommen haben wird, experimentieren wir derzeit erneut mit unserem CAPTCHA System. Der Grund ist, dass Rapidshare, der wohl größte der 1-klick HosterRapidshare , mittlerweile bekannt genug ist, dass einige Leute Programme erstellen, die es möglich machen, als kostenloser Nutzer Dateien automatisiert runter zu laden. Dies hat negative Auswirkungen auf unsere bezahlenden Kunden, da diese berechtigerweise schnelle Downloads erwarten. Auf der anderen Seite experimentieren wir derzeit auch erneut mit den Happy Hours. Wenn unsere Server genug Bandbreite übrig haben, werden wir es einfacher gestalten, als kostenloser Nutzer Dateien runter zu laden. Wir wissen, dass dies auch das automatische Downloaden mit jenen Tools wieder ermöglichen wird. Derzeit deaktivieren die Rapidshare Happy Hours die Download-Tickets und die Captchas komplett.
  • Hallo Leute

    Ich habe den neuen Rapidshare downloader 0.54, damit das heitere Rätselraten ein Ende hat. Leider habe ich keine Ahnung wie der funzt, kann mir das jemand erklären?
    Wo muss ich z.B. den erhaltenen Link genau einfügen?
    THX..schonmal
  • Gibt schon wieder ne neue Version vom rapidshare downloader (RSD) :)

    Allerdings ist das mit der Handeingabe noch ein bisschen schwierig, da das Eingabefeld quer über das Captcha angezeigt wird. Dieser Bug wird sicher schnell behoben, aber sonst funzt das einwandfrei