PC startet erst nach mehreren Versuchen

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC startet erst nach mehreren Versuchen

    Hi,
    ich habe folgendes Problem:
    mein PC
    Amd AthlonXp 2600+, 512MB Ram, Radeon 9600pro, Win Xp
    macht während des Kaltstarts, d.h. wenn ich den Computer über Nacht ausgeschaltet habe, mitten unterm Bootvorgang oder in der frühen Ladephase von Windows einen Neustart. Bild wird schwarz, danach kommt wieder das Bios. Das geht manchmal einmal so, manchmal dauert diese Schleife aber auch bis zu 3x an, bis Windows geladen ist.
    Danach läuft der PC dann vollkommen stabil, dh. auch Spiele oder mal 2-3 Tage laufenlassen. Nur wenn er mal min. 12h aus war, dann zickt er rum.:depp: :depp:

    Kann mir da jemand helfen?
    :danke:
    Eki_S.
  • Hallo Eki_S,

    die Idee mit der Batterie ist nicht schlecht, aber vieleicht hast du auch einfach nur einen Haarriss auf deiner Motherb.Plattine!
    Das kann man aber leider nicht so leicht überprüfen.

    Wechsel mal die Batterie und wenn es nicht besser wird.

    Schreib noch mal, vieleicht haben wir ja noch ein paar Ideen! :löl:

    Gruß MeisterLampe
  • hallo.

    was für ein board hast du eigentlich ??

    hatte mal ein msi sockel939, da war dann das mb defekt.

    kommst du IMMER über das bios hinaus?? und der absturz kommt erst beim laden des betriebssystems ??

    daran hängt dann die fehleranalyse...

    mögliche ursachen ohne hardwaredefekt:
    - batterie ( aber selten, die dinger halten 10 jahre )
    - mainboardtreiber zu alt oder falsch installiert oder zerschossen
    - bios hat probleme mit hardwarekomponente ( bios-update, aber VORSICHT )

    wenn absturz erst beim laden von betriebssystem
    - vieeeeele ursachen, am besten neu aufsetzen! ( format c usw. )

    viel glück
  • also wenn es die batterie nicht sein sollte dann:

    1. mal ram mit memtest86 testen (gibts auch als bootable cd, da brauchste nicht win zu boote, sehr praktisch)

    2. deine cpu mit prime95 mal zu testen

    3. deine paltte mal nach fehlern zu durchsuchen

    ...und den rest der hardware mal ausbauen.
    (vielleicht ist es von sehr weithergehollt aber lüfte mal dein zimmer mindestens 30min, vllt ist die luftfeuchtigkeit zu hoch)
  • Hallo,
    aus Erfahrung kann ich leider nur eine schlechte Nachricht geben: Das M.-board ist sicher defekt. Oft reißen die Kupferbahnen. Das gibt ne Art Kriechstrom so das mal geht und mal nicht. Wäre die Batterie leer, würde der Rechner mit den Hersteller eigenen Einstellungen des BIOS booten. Mal ein Austausch-Board einsetzen... Gruss
  • Ich hatte schon zweimal ein solches Problem. In meinem Fall war es fast schon zu einfach. Versuch mal die Graka fest in den Slot zu drücken, für den fall dass die sich gelöst weil jemand gegen den äußeren Stecker gekommen ist. Zweiter Fall war nich so lustich - Graka defekt.

    Gruß HG
  • Wenn du ein Asus Board hast(Einige Serien)könnte es sein das du damit leben musst.
    Ich und viele andere Leute kennen das und haben das Problem auch.Da gibt es nichts zu beheben ^^.Ich muss auch teilweise 3 mal neu starten.Aber da ich sonst keinerlei Probleme habe lebe ich einfach damit.Es war jedenfalls mein letztes Asus Mainboard.Ich habe den Fehler leider zu lange bei mir gesucht um es noch umzutauschen,bis ich dann andere Leute gefunden habe denen es auch so ging.
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • [email protected],
    also der Austausch der Bios Batterie hat leider keine Besserung ergeben.
    Der PC steht leider nicht direkt bei mir, deshalb kann ich euere Tips auch erst nach und nach mal ausprobieren, trotzdem danke dafür.:drum:

    Kanns mit aber wie gesagt ned erklären... wenn er erst mal gestartet ist, dann kann man auch problemlos neustarten, ausschalten, alle stecker abziehen und wieder starten. Nur wenn der PC so ab ca. 4 Stunden aus war, tritt das Problem auf:confused:

    Eki_S.