Neue DVD-Filme alle über 7 GB ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue DVD-Filme alle über 7 GB ??

    hallo

    habe mir 2 neue filme besorg und wollte sie brennen, aber es ging nicht.

    danach habe ich beim dvd film gesehen das sie 7,xx GB haben !!!!

    muss man jetzt anfangrn double-layer kaufen oder waren die jetzt nur ausnahmen ?

    es war HITMAN und AMERIKAN GANGSTER
  • Willst du uns jetzt auf den Arm nehmen??????:confused:

    DVD Filme (original) haben meistens über 4,7 GB.
    Darum gibt es ja auch Kopierprogramme wie clone dvd e.c.t.,
    die die Dateien dann auf 4,7 GB runterrechnen so das es auf eine normale DVd passt.
    Du kannst dir natürlich auch DL Rohlinge kaufen und sie 1:1 kopieren.
  • unikkati schrieb:

    hallo
    danach habe ich beim dvd film gesehen das sie 7,xx GB haben !!!!
    muss man jetzt anfangrn double-layer kaufen oder waren die jetzt nur ausnahmen ?
    es war HITMAN und AMERIKAN GANGSTER



    Jeder Film auf einer Original DVD hat mehr als 5 GB.Die meißten haben 6 oder 7 bis zu 8 GB.
    Deshalb benötigst Du ja auch CloneDVD oder DVDshrink oder DVDFab,um den Film zu verkleinern.
    Sprich Tonspuren wegzulassen,oder Menü oder Untertitel und Trailer.

    AnyDVD ist nur ein tool um den kopierschutz der DVD zu umgehen.Damit macht man die DVD nicht kleiner.

    Bei DVDFab und Clone DVD sieht man dann ganz genau,wie die Quallität des verkleinerten Films nachher sein wird.
    Wer einen LCD oder Plasma Fernseher hat,der sollte die Quallität nicht unter 70% kommen lassen.
    Dann mußt Du entweder zwei DVDs machen,oder eine Double Layer DVD kaufen und Brennen.


    unikkati schrieb:

    hallo
    ich wollte es mit clone dvd brennen.. muss mal andere rolinge kaufen mal sehen ob es vielleicht darin liegt.
    aber ihr könnt euch selber davon überzeugen indemem ihr diese filme selber nimmt.


    Was hat denn nicht funktioniert.Erklär mal genauer.Dann können wir Dir sagen ob es an den Rohlingen liegt,oder ob Du einen Denkfehler in der Sache hast.


    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Midgards Sohn schrieb:

    @ Earthling: Es gibt aber auch Filme da empfehlen sich DL weil die Qualität sonst unter 60% sinkt und das ist dann langsam Mord für die Augen!

    Da hast du natürlich Recht!
    Sollte die Qualität mal unter 70% sinken, würde ich auch DL verwenden.
    Habe allerdings schon länger keine Sicherheitskopien mehr angelegt, vielleicht ist es mir deshalb noch nicht passiert (dass die Quali unter 70% gesunken ist).

    mfg
    Earthling
  • Morgen,

    würde dir auch empfehlen, dass du erst mal mit einem Programm (z.B. DVD Shrink) alle unnötigen sachen raus nimmst (Untertitel, alle unnötigen Tonspuren, Werbung am Anfang, Extras usw.) und schaust wie viel GB der eigentliche Film hat und wenn der dann immer noch nicht auf eine DVD passt kannst immer noch auf DL gehen.

    mfg
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DarkRed"]Evil sleeps, but never dies ...[/color]
    [/SIZE]
    [COLOR="Black"][SIZE="2"]
    Blacklist[/SIZE][/color]
    Meine Uploads
  • Hallo ,

    immer die aktuellsten Versionen von "AnyDVD & CloneDVD" verwenden -
    dann klappt´s auch.
    Bei CloneDVD kann man wunderbar wählen , ob man den gesamten Inhalt der DVD oder nur den Film kopieren will.
    Dann noch die Fremdsprachen raus und die Quali ist selbst bei nem 120min-Film
    noch gut.

    Stu
  • Earthling schrieb:

    Da hast du natürlich Recht!
    Sollte die Qualität mal unter 70% sinken, würde ich auch DL verwenden.
    Habe allerdings schon länger keine Sicherheitskopien mehr angelegt, vielleicht ist es mir deshalb noch nicht passiert (dass die Quali unter 70% gesunken ist).

    mfg
    Earthling


    da gibts spezielle tools, die trotz der größe des films 1a qualität wiedergeben, ohne den film auf 70% quali runterzuschrauben. bei interesse pn ...
  • also, ich hab in der letzen zeit regelmäsig neue dvds ausgeliehen und kann das leider bestätigen. die meisten waren über 8gb. alle waren über 6gb :(
    am besten du splittest die videos an einer guten stelle. lass die finger weg von double layer. sin nach 3x abspielen im arsch
  • Hallo, kann hier jemand vielleicht mal eine Idiotensichere Anleitung reinposten, wie man Die neueren DL DVDs in guter Qualität, also nich zu stark komprimiert, brennen kann. Weil immer wenn ich das mit CloneDVD mache sinkt die Qualität unter 70% ...

    EIne gute Anleitung wäre wirklich Klasse!!

    Viele Grüße Chiller07
    [SIZE="2"]
    [COLOR="Blue"]No Risk No Fun.[/color]
    Wer es versucht, kann verlieren doch wer es nicht versucht, hat schon verloren.
    [COLOR="Lime"]Es gibt Fehler, die Muss man selber machen![/color]
    [/SIZE]
  • Ich habe aber von anderen gehört, dass sie ihre Filme mit DVDShrink odedr ähnlichem OHNE Qualitätsverlust brennen können ...
    An diese leute war die Bitte!!
    [SIZE="2"]
    [COLOR="Blue"]No Risk No Fun.[/color]
    Wer es versucht, kann verlieren doch wer es nicht versucht, hat schon verloren.
    [COLOR="Lime"]Es gibt Fehler, die Muss man selber machen![/color]
    [/SIZE]
  • chiller07 schrieb:

    Ich habe aber von anderen gehört, dass sie ihre Filme mit DVDShrink odedr ähnlichem OHNE Qualitätsverlust brennen können ...
    An diese leute war die Bitte!!


    Mahlzeit,
    ich verstehe dein Problem nicht es gibt viele möglichkeiten nur du siehst sie nicht.Was hältst du von Mpeg 4 Video.Oder nimm mit Shrink Vor \ Abspann raus.
    Also bei mir liegen sie immer zwischen 97 -100 % !
    Ohne Worte !:)