PC-Neukauf Vista, auf XP reseten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC-Neukauf Vista, auf XP reseten

    Guten abend

    Ich brauche leider sehr schnell Hilfe, daher werd ich simultan arbeiten und somit diese Anfrage derzeit noch ohne nachhaltige Internetrecherche aktivieren.

    Ich habe einen neugekauften PC, einen HP der grade im Mediamarkt in der Schweiz Aktion war. Nun, er ist noch auf Vista aber nach reiflicher Überlegung möchte ich ihn nach XP zurückmutieren lassen. Ich habe aber gehört mit irgendwelchen S-ATA-Treibern oder was weiss ich gäbe es Probleme bei XP. zu meiner Version, ich würde dann ein Windows XP Home Edition verwenden das zur Abwechslung mal vor ungefähr 2 Jahren gekauft wurde. Es haben mir zwar schon viele geraten ein aktuell gecracktes Windows zu nehmen (Ohne schlechtes Gewissen, hab ja ein Original) aber ich wüsste grad nicht wo ausser von Torrentfiles die ohnehin ewig zu loaden gehn....

    Wer kann mir helfen? Was für Angaben braucht es? Bin ich dämlich?
    - PS: Auf letzte Frage will ich keine Antwort :D
  • Die XP-CD ist im Gegensatz zu den meist nicht originialvorhandenen Programmen wirklich und Original, wurde vor zwei Jahren ungefähr gekauft MIT SP2

    Wenn ich von der CD boote kriege ich einen schönen blauen Bildschirm mit irgendeiner Meldung ovn wegen der PC habe ein Problem festgestellt und wurde herunter gefahren um Schäden zu vermeiden oder so


    Ach ähm, ja den Thread kenn ich schon aber der ist zum Einen nur eine FAQ mit einer kleinen Warnung drinnen die ohnehin jeder schon kennt und zum Anderen beinhält er keine wirklich Hilfe
  • nannu, da muss ich dir bei bestem Willen widersprechen :D Das hab ich nämlich schon versucht und mein damaliger PC für 1^0000 Eier liegt auf dem Schrott, der PC-HAi in der Nähe hat gesagt, die übermässige Belastung durch den Umschreibevorgang habe meinen PC erledigt oder sowas.

    Wie auch immer, es ist keine Rec.CD, es ist eine original und originalgekaufte und echte und total legale CD MIT Key

    (hab ich aber schon oben gesagt ;D der nächste, den nächsten, der mich das Fragt werde ich solange bei WoW jagen bis ich ihn gefunden habe, egal ob derjenige bei WoW ist oder nicht *G*)
  • Also zur sach !!!!!

    der Pc startet von CD und bricht beim laden(blauerhintergund mit weißer schrift) mit Fehlermeldung ab ?????
    ist das so ?????
    dann ist der Speicher nicht in ordnung
    Den bei neuen pcs wird vista nicht instaliert sonder gleich auf die Platte Kopiert und da fählt das garnicht auf nur das das vist nicht stabil läuft !
  • exakt, PC startet von CD und bricht bei der Ladefläche mit einem Blauweissen Bildschirm ab ...

    Nun, nach deiner SChreibweise zu urteilen kann ich den PC also ebenfalls in den Schrott geben *FLUCH ÜBER MS* oder gibts da noch einen leisen hoffnungsschimmer, dass es funktionieren könnte?
  • @Dylan Hunt
    nannu, da muss ich dir bei bestem Willen widersprechen Das hab ich nämlich schon versucht und mein damaliger PC für 1^0000 Eier liegt auf dem Schrott, der PC-HAi in der Nähe hat gesagt, die übermässige Belastung durch den Umschreibevorgang habe meinen PC erledigt oder sowas]


    Der Witz ist gut, den würde ich mir patentieren lassen!

    Also so einen Blödsinn habe ich noch nie gehört. Ein Umschreibevorganghat mit Sicherheut noch nie einen PC erledigt!

    Und entschuldige bitte, wenn ich das Problem nicht richtig erkannt habe.

    Gru0 nannu
  • XP CD hat keine S-ATA Treiber.
    Also lad dir deine (für genau deine HDD) die S-ATA Treiber runter.

    Dann nimmst du deine XP - CD und kopierst alle Files von da in einen leeren Ordner deiner Wahl.
    Nun nimmst du ein Tool, das XP- CDs erweitern kann. (z.B: nLite, o.ä.)

    Jetzt befolgst du am besten diese Schritte hier:
    S-ATA Treiber in Windows CD einbinden

    Wenn du das alles gemacht hast. Erzeugt dir nLite daraus ein Image.
    Dieses musst du nur mehr brennen (z.B: Nero, Alcohol120%, o.ä.)

    Das ist dann deine XP -CD mit S-ATA Treibern ;).
    Viel Spaß.

    lg Alfadas
  • hallo Gentlemen

    Entschuldigt meine Abwesenheit, aber alfadas Tipp hat meinen PC in einen programmatischen Schrotthaufen verwandelt :(

    An und Für sich ist der Tipp nicht schuld daran, der örtliche PC-Supporter meint allerdings, dass man damit vorsichtig sein sollte da sonst wie bei mir irgendwie alles Futsch geht. Keine Ahnung, was ich gemacht habe und keine Ahnung, was er gemacht hat, aber dank 150 Euro ist der PC jetzt wieder XP-lastig und mir eine gute Partnerin geworden. Wir haben zwar jetzt geheiratet, aber ohne die typischen Upgrades wie CC-Cleaner und XP-Antyspy die gerade am Installen sind ist sie noch etwas zickig, naja ... Frauen eben :D
  • huhu, also ich habe meinen dell vostro auch von vista befreit und xp drauf gespielt. das einbinden der satatreiber war mit nLite echt ein klacks, selbst servicepacks z.b. sp3 und treiber kann man mit einbinden. im nLiteforum steht alles haarklein beschrieben. die 150 euros hättest dir sparen können, einfach vorher mal google benutzen und lesen. ist nicht böse gemein, aber lesen bildet. google hat mir bisher immer geholfen, bei jedem problem was den pc/ laptop angeht. zum pc-händler geh ich höchstes um hardware zukaufen und selbst die lass ich mir schicken.
  • *hust* .. *hust* ... *Hustenanfall krieg* ... *keuch* ... *würg* ... *Hust Hust* *Schulter klopf* .. *Weiterhust*

    Also Johnshaft, das nehm ich jetzt bei all deiner Mühe es als Gegenteil aussehen zu lassen als Beleidigung hin ^^ ich habe während der letzten Woche ungefähr 6 Stunden in Google nur damit verbracht zu suchen und nicht zu finden. Mit nLite kam leider leider mein Vista nicht klar, es hiess dauernd meine Rechte seien nicht ausreichend oder so eine kacke und mich dann noch mit 10 Stunden googlerei wegen diesen kackverfluchten scheissapokalyptischenverflächtierten blöden rechteverteilungen zu schauen ... also, eher werd ich mich erschiessen als diese verfluchte ... _"+&ç**ç&&ç*&% noch einmal durchzumachen. Auf alle Fälle hat MS von mir zum letzten Mal Geld erhalten ... soviel ist klar!


    und was das nlineforum angeht ... wenn du zwischen den in Foren üblichen Spam-, Flame und Hilfenachrichten noch was nützliches gefunden hast, immer her damit. Nach genau 13 Threads habe ich aufgehört über diese elenden Kiddys zu stolpern die immer "ich bin mister amerika, du bist blöd und alle sind arschlöcher ich bin der beste aber nix geht mehr" schreien :D