Laminat im Keller ... wegen Schimmel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laminat im Keller ... wegen Schimmel

    Hi Leute,
    wollte den Partykeller mit Laminat auslegen und habe bedenken was Schimmel angeht, also unter dem Laminat

    Derzeit liegt Teppichboden drin, der müffelt. Fliesen sehen nicht schick aus

    Hat jemand Erfahrung damit gesammelt? Positiv oder negativ
    Habe nämlich keine Lust das Laminat nach einem Jahr wieder zu entsorgen

    Vielleicht gibt es da auch Tricks um Schimmel vorzubeugen

    Danke
  • hi

    also der teppich muss auf alle fälle raus wie schon sagst der mieft,den neuen aufbau machst du dann wie folgt:

    estrichfolie auslegen (iss ne etwas dickere folie und beugt der evtl. feuchtigkeit vor,an den ecken und kanten hochlaufen lassen damit ne wanne ensteht!!)

    darauf die trittschalldämmung(keinen kork,der kann nämlich auch miefen spz. im keller)

    darauf verlegst du den laminat wie gewohnt,leisten dran und fertig.

    greets jo :D
    .... wenn du abends in den himmel schaust,dann denke an ihn....

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
    Haltet euch an den Ehrencodex hier im Board
  • DerTeufel schrieb:

    Hi Leute,
    wollte den Partykeller mit Laminat auslegen und habe bedenken was Schimmel angeht, also unter dem Laminat

    Derzeit liegt Teppichboden drin, der müffelt. Fliesen sehen nicht schick aus

    Hat jemand Erfahrung damit gesammelt? Positiv oder negativ
    Habe nämlich keine Lust das Laminat nach einem Jahr wieder zu entsorgen

    Vielleicht gibt es da auch Tricks um Schimmel vorzubeugen

    Danke



    Jockel hat Recht und richtig geantwortet. Würde ich auch so machen. Solltest Dir aber sicher sein, dass auf dem Estrich und an den Wänden im Winter kein Kondeswasser vorhanden ist.
  • Wenn der Keller feucht ist ..... Find mal lieber raus, wo das Wasser herkommt. Wenn das von unten kommt hast nämlich deinen kleinen Privat-GAU.

    Ka, ob das bei dir ein Mietshaus oder Privat ist, aber das scheiß Wasser muss da raus. Drainage vorhanden ? Wenn ja: durchspülen, vielleicht versandet.
    Wenn keine vorhanden, kannst das eh abhaken und darfst buddeln, wenn das schlimmer wird.


    Weiß wie gesagt nicht wie schlimm das ist, aber wenn es im Keller schimmelt lüftest du entweder nie oder der Boden / die Wände ziehen zuviel Feuchtigkeit, die du nicht entlüften kannst. Und bevor du deinen Keller renovierst mach dir darum mal Gedanken ;)


    edit: Nun bin ich tatsächlich auf den User "schueschue80@" reingefallen. Kann ich echt nicht ahnen, dass der Hans Monate alte Beiträge aus der Vertiefung ausgräbt.... Habe gerade seine anderen Threads angeschaut und das ist nicht der einzige Fall hier. Mehere Uralt Threads, die der wiederbelebt und nicht merkt, dass er eh keine Posts dafür bekommt.
    Kann den mal einer stoppen ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jeladeen ()