Probleme mit Soundkarte

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Soundkarte

    Hallo FSBler :)

    Habe schon seit dem Kauf meines PC's das Problem, dass mein Mikrofon zu leise aufnimmt (Vertärker etc., alles eingeschaltet). Ist ne Onboard Soundkarte...
    Nun hab ich also im MediMarkt ne neue gekauft (SpeedLink SL-8861) für schlappe 20Fr. / ca. 15€.
    Besser ne billige, als ne Onboard Soundkarte dachte ich mir :D

    Naja, installiert, alles wunderbar Sound funktioniert.
    Doch als ich dann wieder eine entspannte Runde CoD4 spielen wollte kam plötzlich folgende Fehlermeldung:

    bilder-hochladen.net/files/27on-8-jpg.html

    Auch wenn ich Teamspeak starte dauert es etwa 3Sekunden und ich bekomme Bluescreen.

    Onboard Soundkarte deaktiviert, Onboard Treiber deinstalliert, funzt noch immer nicht :(

    Tja, mitlerweile hab ich meinen PC neu aufgesetzt, alles sauber formatiert etc.
    Und sie klappt noch immer nicht X(

    Dann hab ich nach aktuelleren Treibern gesucht und hab auch einen gefunden allerdings für Vista und der ist nicht von SL selbst. Hab ich jedoch erst bemerkt als ich diesen bereits installiert hatte :D
    Doch er funktioniert aber der Bluescreen kommt noch immer...

    Hab echt keinen Plan was ich als nächstes tun soll...
    Wäre für jede Hilfe dankbar!

    MfG Lino
  • erstmal: Geldverschwendung ^^ Bei Ebay gibt es neue Soundkarten für 3 €. Sind 5.1, zum Teil auch 7.1 Dinger und die sind super. Nur so als Tipp ;)

    Ich hatte diesen Fehler auch einmal. Ich weiß nicht mehr genau, woran es lag, aber es kam glaube ich nachdem ich mein USB-Headset angeschlossen habe.
    OnBoard Sound deaktivieren im Bios hast du ja schon gemacht. Das ist schonmal gut.

    Achja. Hast du jetzt mal mit deinem Mic was aufgenommen? Ist es jetzt lauter?

    Hast du XP oder Vista?
  • Erstmal danke für die schnellen Antworten :)

    regsnerven schrieb:

    Bei Ebay gibt es neue Soundkarten für 3 €. Sind 5.1, zum Teil auch 7.1 Dinger und die sind super. Nur so als Tipp ;)


    Nja, kommt nicht so drauf an, hab immer Headphones auf^^

    regsnerven schrieb:

    Ich hatte diesen Fehler auch einmal. Ich weiß nicht mehr genau, woran es lag, aber es kam glaube ich nachdem ich mein USB-Headset angeschlossen habe.


    USB Headset hab ich nicht angeschlossen... Aber die ham ja auch wieder eigene Treiber, glaub ich :confused:

    regsnerven schrieb:

    Achja. Hast du jetzt mal mit deinem Mic was aufgenommen? Ist es jetzt lauter?


    Ne... Wenn ich auf "Hardware testen" (in den Soundeinstellungen) drücke oder den Audioassistent im Windows Live Messenger ausführe kommt wieder besagter Bluescreen... :(

    regsnerven schrieb:

    Hast du XP oder Vista?


    Windows XP Media Center Edition

    blo1olb schrieb:

    IRQ...less...blabla... ist meist ein Speicherfehler in Verbindung mit dem Treiber.
    Aktualisier mal den treiber der Karte oder nimm einen älteren, wenns der neuste ist.

    Das Problem ist, dass ich bis jetzt nur Vista Treiber gefunden hab...
    Und zwar den hier Driver Speed Link SL-8866-SRD 5.1 PCI downloaden


    blo1olb schrieb:

    Würde auch Grafik und Chipsatz Treiber aktuell halten.


    Alles aktuell :)
  • Ich kann mir garnicht vorstellen, dass das mit der alten Soundkarte zu leisen war, weil das eigentlich immer am Mikrofon an sich liegt. Du weißt, dass wenn du die Lautstärkenregler von Windows aufblätterst (u know, das Fenster mit den ganzen Reglern halt ^^), dann dort oben auf "Optionen" oder was auch immer dort steht gehst, dann auf Einstellungen und dann in diesem Fenster:



    "Aufnahme" anstatt "Wiedergabe" aktivierst, auf OK klickst und in dem darauffolgenden Fenster den Regler bei MIC voll hochdrehst, dass das dann lauter ist, oder? Und das dort auch, wenn du unter "Optionen" "Erweiterte Einstellungen" unter dem Mic-Regler eine Schaltfläche erscheint, auf die du klicken kannst, um den Mic-Boost im folgenden Fenster zu aktivieren? ^^ Nur mal so als kleine Zwischenfrage und evtl. Zwischenexperiment. (Klar musst du deine Externe-Soundkarte dafür ausbauen und den Rest wieder aktivieren, aber wäre einen Versuch wert, sofern du das nicht schon wusstest. )

    So und nun wieder zu dem anderen. Du solltest dir den neusten Treiber von der Webseite runterladen, sofern du das nicht schon getan hast.
    Sofern das hier deine Soundkarte ist: SPEED-LINK / Products / PC Accessories / Sound Cards / 4ch Audio Card PCI
    Lad dir den Treiber und installiere ihn nachdem du deine Soundkarte in einen anderen Steckplatz verfrachtet hast.

    Sollte das auch nicht funktionieren, probiere es, sofern du hast, mit anderem Arbeitsspeicher.

    Sollte das auch nicht gehen, kommt die aufwendige Variante der Analyse des Bluescreens +.~
    Analyse eines Bluescreens

    So viel Spaß ^^
  • Ja also der Regler war ganz oben und der Vertärker eingeschaltet... An dem liegts nicht. Mics hab ich auch schon 5 ausprobiert... Ohne Erfolg. :(

    regsnerven schrieb:


    Lad dir den Treiber und installiere ihn nachdem du deine Soundkarte in einen anderen Steckplatz verfrachtet hast.

    OK werde ich gleich ausprobieren. :)

    regsnerven schrieb:

    Sollte das auch nicht funktionieren, probiere es, sofern du hast, mit anderem Arbeitsspeicher.

    Ne hab keinen der zu meinem Mainboard passt...

    regsnerven schrieb:

    Sollte das auch nicht gehen, kommt die aufwendige Variante der Analyse des Bluescreens +.~
    Analyse eines Bluescreens

    Alles klar versuch ich danach.

    regsnerven schrieb:

    So viel Spaß ^^

    Jo, danke xD

    Danke schonmal für die Hilfen!
    MfG Lino
  • X( Gibt keinen Plural zu Hilfe ^^ Sorry :P

    Ja dann solltest du dir irgendwie mal in deinem Bekanntenkreis einen besorgen, also einen Ram, denn die Methode hat bei mir glaube ich auch geholfen. Also ich war nicht expliziet darauf aus, aber ich hab mir neue Hardware für meinen PC gekauft. Allerdings gabs zu dem Arbeitsspeicher gleich eine neues Mainboard dazu, von daher weiß ich nicht genau, woran es dann tatsächlich lag ^^
  • regsnerven schrieb:

    Gibt keinen Plural zu Hilfe ^^ Sorry :P


    Ach, hab ich mich auch gefragt was an dem Satz falsch ist :D Aber ich glaube ihr habt verstanden was ich sagen wollte xD

    btt: Hab nun mal den Slot von meiner Netzwerkkarte mit der meiner Soundkarte gewechselt. (Hab leider nur zwei PCI-Slots) Hatte den PC eingeschaltet doch der Monitor blieb schwarz... Nix mehr ging :eek: Hab dann einfach nach langem rumprobieren die Soundkarte wieder rausgemacht und jetzt gehts wieder :) *puh*
    Also entweder ist die Soundkarte, das Mainboard oder nur der PCI-Slot hin...
    Werde es mal an meinem Zweitcomputer testen... Auf dem läuft jedoch noch Win98 :rolleyes: Werd mal gucken ob der Treiber bzw. die Karte darauf geht.

    Ich probiers aber nicht mehr heute. Werde aber wieder diesen Thread dazu verwenden, falls weitere Probleme, Fragen, etc. auftreten.

    Danke euch allen für die Unterstützung! :)
    MfG Lino