OO Design

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ja und Micro$oft hat das durch eine neue Version erwirkt.

    Wie soll sich das nun auf die bestehende OO Version übertragen lassen ?

    Ich kenne viele, die Office 2007 zu bunt und unübersichtlich finden. Ist Geschmackssache.

    Deshalb steht dir deine Frage auch zu. Nur, wird es bei der Frage bleiben. Hoffnung auf eine Umstellung sehe ich da nicht.

    Schliesslich war und ist Word 2003 genauso langweilig :D .

    Gruß
    yuhu
  • mmmhhhh....

    wem es wichtig ist.

    Sorry, aber ist mir ein bisschen unverständlich, für mich muss so ein Programm funktional sein und nicht sonderlich ansprechend von Design, sicher ergonomisch aber Design......

    Womit ich yuhu voll und ganz zustimme :)

    Gut wobei ich mit der neuen Kunterbuntwelt vom Fenstermacher eh nichts anfangen kann, daher bin ich auch gänzlich auf Linux umgestiegen.
    Über Geschmack läßt sich halt nicht streiten.

    Aber um auf die Frage zurück zukommen, da wirst Du wohl wirklich auf eine neue Version warten müssen, aber ob sich da was tut....

    Ist allerdings auch nur ne Vermutung, aber wenn es eine einfache Möglichkeit gäbe das Design zu ändern, dann würdest Du wahrscheinlich schon Tonnen von Anleitungen dazu im Netz finden.

    -bronco
  • Hallo!

    Ich glaube kaum, dass OpenOffice.org seine Oberfläche im Ribbonstil wie Microsoft anpasst. Man hat ja gemerkt, dass die Umstellung für die Office2003 Nutzer nicht so einfach war, die von OOo wären schön blöd, wenn sie Aussehen für wichtiger halten als Funktionalität. Wobei, nach etwas Einarbeitungszeit kommt man ja auch damit klar. Dennoch haben fast alle Programme immer noch die ältere, menübasierte Benutzeroberfläche. O&O Defrag ist bspw. ein Programm, das seine Oberfläche (von Menü kann man ja nicht wirklich reden) auch wie Office 2007 angeordnet hat, vielleicht folgen ja mehr diesem Beispiel.

    Gruß

    FeliX_22