Vento Tdi 90 ps problem

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vento Tdi 90 ps problem

    hi leude


    habe ein problem mit meinem vento

    also.. wenn ich länger mit ungefähr 3- 4k touren fahr schaltet er ins notprogramm(glaub ich halt)


    d.h. geht nur noch wie ein 75 psiger Opel Combo lol

    was könnte defekt sein das er da immer einschaltet

    (wenn ich das auto neustarte geht wieder alles ... bis ich wieder längere strecken fahrer)
  • Der erste Weg sollte immer sein, das Steuergerät auslesen zu lassen.

    Die Autos sind heutzutage so mit Elektronik vollgestopft, das eine Konventionelle Suchmethode so gut wie nichts bringt.

    Evtl. hast du ganz viel Glück und es liest jemand der den gleichen Fehler hatte.

    Versuche mal "länger fahren" zu präzisieren. BJ usw könnte auch Interessant sein.
  • grimvarg schrieb:


    also.. wenn ich länger mit ungefähr 3- 4k touren fahr schaltet er ins notprogramm(glaub ich halt)


    Hast du den eine MFA, in der dann eine Warnmeldung angezeigt wird?

    Ein Bekannter hatte soetwas mal - allerdings in einem Golf V. Da war es das Motorsteuergerät, was getauscht werden musste. Ging zum Glück auf Garantie, denn sonst hätte das IIRC 1.500,- € gekostet.

    Mr. Slate hat aber vollkommen recht. Ohne Auslesen des Fehlerspeichers geht da gar nichts, denn es könnte ja schließlich auch einfach ein Sensor defekt sein oder unplausible/falsche Daten liefern.
  • hi,
    ich glaube dein problem ist das mit 98 prozent sicherheit an dein vento
    der Luftmassenmesser defekt ist.
    mfg

    ach ja die andere 2 prozent sind das der Druckwandler von Turbolader defekt ist

    /edit: Keine Doppelposts - Editierfunktion verwenden!
  • Bei defektem TDI Luftmassenmesser hast du von vorne rein keine Leistung , Notlaufprogram kann alles mögliche verursachen , ferndiagnose ist also in deinem Fall sehr sehr schwierig , es kann Turboladersteuerung sein , Temperatursensor , , Steuergerät , Kabelbruch/wackelkontakt , feuchtigkeit in Steckern , oxidierte kontakte , wie gesagt sehr schwer . Kauf dir mal bei ebay ein KKL Interface , Software ist meistens dabei wenn nicht dann holst du VAG-COM hier . Lies dein Fehlerspeicher aus , dann bist du ein stückschen weiter

    USB OBD2 KKL Interface OBDII VW Audi Diagnose VAG blau bei eBay.de: Handmess- Testgeräte (endet 29.08.08 22:30:33 MESZ)

    Kann auch ruhig etwas teuerer sein .
    Mfg
  • Mr.Slate schrieb:

    Dann habe ich jetzt einen gesehen, zu DM Zeiten habe ich mich das letze mal damit beschäftigt und da waren sie deutlich teurer.


    Die VAG-Luftmengenmesser kosteten auch zu Eurozeiten mal um 250,-

    Bis jemand herausgefunden hat, das der gleiche LMM bei Daimler nur 80 EUR kostet (exakt identische Pierburg-Teilenummer). VW hat daraufhin den Preis gesenkt, und sogar Geld zurückerstattet (glaube bis 2 Jahre).
  • Hi.

    Lass Ihn mal auslesen.

    Ich gehe davon aus, dass Du einen Motorcode 1z ist.

    wenn das so ist wird man warscheinlich den Fehlercode 00575 herausbekkomen.

    Sollte dies so sein schau mal unter der Motorabdeckungnach. Da ist ein Gummischlauch zischen Ansaugkrümmer und dem Rohr vom LLK. Der reist gerne. Kostenpunkt 52€

    Oder oben rechts im Motorraum das Regelventil vom Turbo hängt. 30€

    Luftmassenmesser haben eine Lebenserwartung von 180 -200 Tkm (laut Hersteller). Die Diagnose habe ich schon oft gehört aber sie war nur in 10% der Fällen richtig.
  • Könnte mehrere Ursachen haben: Turboladerdruckdose Mechanik fest, Drucksensor im Steuergerät fehlerhaft (würde aber im Fehlerspeicher stehen), Ladedruckregelventil, Einspritzpumpen Spritzverstellermagnetventil, bzw. Kolben! Hatte auch schon gesehen das die Kabel vom Stecker am Spritzversteller ab waren!

    Ist immer eine Nervensache wenn man ned weiß wo man anfangen soll!
  • ... Hamma Methode, was ihr da schreibt

    Ham'ma noch nicht probiert, machen wir jetzt ...

    Also auf jeden Fall mal Fehlercode auslesen. Muss ja nicht bei VW direkt sein (nur für die, die arm werden wollen). Such Dir ne ordentliche freie Werkstatt um die Ecke -oder Google nach Werkstatt und nimm das erste angebotenen Suchportal -meinewerkstatt. Wenn Elektronikkomponeten getauscht werden müssen, muss dem Steuergerät dass nach Einbau auch via Diagnosetester mitgeteilt werden. Sonst ist die Reparatur nicht vollständig. Und da kann hier jeder ferndiagnostizieren was er will - kklappt unterm Strich sowiesio nicht.

    Sieh das es wieder rennt !