zur Warensendung der Deutschen Post

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zur Warensendung der Deutschen Post

    Moin zusammen, ich habe ein kurze Frage zur Warensendung. Hier mal ein Zitat von der Homepage der Post:
    Einlieferung
    Warensendungen müssen grundsätzlich in einer offenen Umhüllung eingeliefert werden und die Aufschrift "Warensendung" oberhalb der Anschrift tragen. Die innere Verpackung kann verschlossen sein, wenn es sich um die Herstellerverpackung handelt und der Absender sein Einverständnis mit der Öffnung zu Prüfzwecken durch einen Hinweis "Darf zu Prüfzwecken durch die Post geöffnet werden" gibt.

    Habe ich das richtig verstanden, dass ich meine Sachen in das Paket rein tun muss, dieses aber nicht verschließen darf, sondern das erst auf der Post passiert?
    Muss ich selber Warensendung über die Anschrift schreiben oder macht das die Post?
    Ich kenne mich mit dem Thema nicht aus, da ich noch nie sowas verschickt habe...
    Danke für eure Antworten!

    Phunny

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phunsoldier ()

  • du kennst doch sicher diese luftpolsterumschläge (oder auch die ungefütterten) die man mit solchen goldfarbenen klammern verschliesst?!?
    in so einen machst du das was du versenden willst rein und schliesst ihn mit den klammern.
    aussen schreibst du 'warensendung' drauf - fertig! :)

    genaueres - zum erlaubten inhalt und auch preise --> guckst du:
    h**p://w³.deutschepost.de/dpag?xmlFile=link1016009_6393

    15 sekunden googlen hätten dich auch allein dahin gebracht ;)

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Phunsoldier schrieb:

    Habe ich das richtig verstanden, dass ich meine Sachen in das Paket rein tun muss, dieses aber nicht verschließen darf, sondern das erst auf der Post passiert?

    oki - dann nochmal genauer (wollt dir nicht auf die füsse treten) :)
    - nein - du darfst deine sachen selbst rein tun - die verpackung muss nur theoretisch eine kontrolle durch die post ermöglichen! (daher diese klammern)

    Phunsoldier schrieb:

    Muss ich selber Warensendung über die Anschrift schreiben oder macht das die Post?

    jooo - siehe oben - das machst du selbst!
    - warensendung ist natürlich sehr viel günstiger als alles andere - dafür isses i.d.r. länger unterwegs (bis zu 4 tage) und nicht versichert!

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Wieso sollte es auch auf der Homepage der Post leicht verständlich beschrieben sein??? Wäre ja zu Einfach. Muß immer schön Kompliziert sein. Brauchst dir nur mal aus Spaß einen Hartz 4 Antrag anschauen dann weißte was ich meine. :)