Welche Grafikkarte 4870GX2 oder ???

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Grafikkarte 4870GX2 oder ???

    Hallo Leute,

    habe meine 9800gx 2 seit ca. 4 Monaten und hab mir gedacht es wird mal wieder Zeit was neues auszuprobieren!
    Hier nun die Frage lohnt sich der Umstieg auf die 4870 X2 mal abgesehen davon das die 9800 GX2 1GB RAM und die ATI 2GB RAM hat.
    Ist der Speicher GDDR5 deutlich spürbar im Gegensatz zu der GDDR3 ?
    Gibt es weitere Vorteile für die 4870 X2 ?

    Hat jemand schon die 4870 X2, wie laufen Spiele mit 1900x1200 auflösung.

    Der Link zur Grake hier.

    Oder sollte man lieber warten weil Microsoft wieder einen neuen Standart bringt oder gibt es bald eine noch Leistungsstärkere Karte?

    Vielen Dank im voraus.
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • bei 1900x1200 spielst jedes spiel ruckelfrei (crysis mit allem auf high)

    die grafikkarte hat zwei grafikchipsätze die auf einem board per crossfire verbunden sind
    jeweils einem chip stehen 1 gb zur verfügung

    der unterschied zwischen gddr5 und gddr3 ist nicht so groß da gddr5 höhere latenzzeiten hat und sich das somit wieder aufhebt

    bei vergleichsweise gleichem takt wär gddr5 sogar langsamer als gddr3 wegen der höheren latenzzeiten halt

    gddr5 dient lediglich dazu höhere taktraten zu erreichen da bei gddr3 das maximum schon erreicht wurde ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MemphisBlue ()

  • Morgen Matthiasle
    Ich selber habe zwar nun ein Laptop und kann dir darum nicht von eigenerfahrung berichten, aber schau dir mal diesen Vergleich an.
    Wie du siehst ist die 4870X2 etwas schneller (kommt aber auch auf das Spiel an), als 9800x2. Ich würde eher mal bis nächstes Jahr warten, dann kommen neue die neuen Geforce und Radeon Serien raus.
    Aber up to you, wenn du genug Geld hast :)
  • @Taucher4ever
    Super vielen Dank für die Vergleichstabelle hier wird mir klar das die 4870X2 keine größere Steigerung ist.

    Wäre es dann sinnvoller XFX GTX280 XT zu nehmen?

    Gibt es denn schon ankündigungen zwecks neuer Grafikkarten?
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • 8. Januar 2009 vorgestellt werden. Dabei soll es sich um die GeForce GTX 285 handeln
    ie GeForce GTX 295 wie auch schon die letzte Dual-Karte von Nvidia, die GeForce 9800 GX2, aus zwei Platinen aufgebaut ist. Jede Platine trägt ihren eigenen Grafikchip (55nm GT200 bzw. GeForce GTX 260) und eigenen Speicher. Als Anschlüsse sind zweimal DVI und einmal DisplayPort vorgesehen. Die Stromversorgung erfolgt wie bei GeForce GTX 280 und Radeon HD 4870 X2 über einen 8-Pin und einen 6-Pin PCI-Express-Anschluss vom Netzteil.
    Preislich dürfte die GeForce GTX 295 ungefähr auf dem Niveau der ATI Radeon HD 4870 X2 liegen, der Dual-Chip Grafikkarte von AMD. Diese ist derzeit ab etwa 420 Euro erhältlich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von luwi ()

  • Also, ich persönlich würde dir Raten die 280 GTX AMP! von Zotac zu nehmen, welche die beste 280 GTX bisher ist und eine Garantie von 5 JAHREN besitzt!!!(bei denn Anderen beträgt sie meist nur 2-3). Wenn du aber Zeit und Lust hast bis nächstes Jahr zu warten, würde ich dir auch die 285 GTX empfehlen, mehr Infos zu dieser Karte und der 295 GTX findest du hier:
    [url=http://www.pcgameshardware.de/aid,669925/News/Nvidia-_Geforce_GTX_295_und_Geforce_GTX_285_am_8_Januar_2009/]Nvidia: Geforce GTX 295 und Geforce GTX 285 am 8. Januar 2009? - Nvidia, Geforce GTX 295, GTX 285, GT200b, Refresh[/url]

    Aber du musst davon ausgehen das sie am Anfang 500€ und mehr kostet weshalb ich dir doch erstmal zu der oben genannten Zotac raten würde, welche an sich schon eine brachiale Rechenleistung besitzt und der Unterschied gegenüber einer NORMALEN (also nicht übertakteten) 285 gering ausfallen würd.
    mfg cool-rider
    "It's done when it's done" - 3D Realms
  • Okay also die Nvidia GTX 285 klingt natürlich richtig TOP wobei ist das ein Single Grafik oder so ein zusammenbau von 2 Grafikkarten?
    Blöd ist aber nur das die erst am 8.1.09 vorgestellt werden und wie lange dauert es bis man diese dann bei uns kaufen kann doch bestimmt 2 Monate oder noch länger???

    Was ich gerade gelesen habe das die ATI mit dem GDDR5 sehr heiß werden hat damit jemand erfahrung, müßte man dann noch extra lüfter einbauen oder reicht der normale gerade beim zocken?

    Vielen Dank für eure guten Vorschläge.
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • Also, sie soll zwar heiß werden, aber wenn du sie nicht übertakstet soll sie noch verdammt stabiel sein, also deshalb würde ich mir keine sorgen machen. Aber bei einer ATI x2 würde ich Aufpassen wegen der immer noch zugenüge bestehenden CF ineffizenz, was heißt das sie in Spielen mit dieser Inefizienz langsamer ist als eine einzelne 4870!!!! Desweiteren sehe ich persönlich immer noch keinen Grund von der bisherigen 280 GTX abzuraten??? Die Leistung der 285 ist nicht SOVIEL stärker. Viel eher wird der Preis viel stärker sein aber das lässt man in diesen Bereich mal außen vor^^. Ach ja zur 1. Frage, die 285 ist KEINE SLI Grafikkarte ,also eine Single GPU, wohingegen die 295 aus 2x260 GTX² besteht.( Also sowas wie deine momentane 9800GX2)
    mfg cool-rider
    "It's done when it's done" - 3D Realms
  • Also wenn ich die XFX GTX280 XXX hole würde es keinen großen Unterschied machen zur GTX285 oder?
    Die ist doch auch eine Single Graka oder, komisch das die "2" Slots braucht hängt aber bestimmt nur mit der Kühlung zusammen weil meine 9800gx2 ist genauso tief und belegt auch "2" Slots!

    Bei der 4870x2 habe ich gelesen das bei Games die Grafikkarte 80-100 Grad erreichen soll ... stimmt das?
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • @ matthiasle

    Also der Unterschied zwischen einer übertakteten 280 GTX (in deinem Fall die xxx) zu einer Standart getakteten GTX 285 würd nicht so groß ausfallen. Außerdem sind beide Karten Single GPU Grafikkarten also ja, es sind einzel Grafikkarten. Das mit den 2 Slots liegt an dem überdeminsionalen Kühler, welcher den verdammt heiß werdenden GPU kühlt. Die heißeste Karte ist mit 92 Grad richtig heiß!!! Die best gekühlteste ist wie ich schonmal erwähnt habe die übertaktete Zotac (zotac 280 GTX AMP!) mit "nur" 79 Grad und einer Lautstärke von (unter höchstleistung) 3,1 Sone auch die leiseste. Die Lauteste beträgt unter höchstleistung laute 6,7 Sone und deine XFX ist auch nicht viel leiser (5,1Sone)!!!!

    Ach ja, die X2 erreicht maximal 90 °C und mit 3,6 Sone nicht gerade eine hohe Lautstärke. Da die X2 aber noch reserven gibt und man die lüfterzahl auf 100% stellt entstehen UNERTRÄGLICHE 12,5 SONE!!!!!

    mfg cool-rider
    "It's done when it's done" - 3D Realms