GSL Direkte Preiselastizität

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GSL Direkte Preiselastizität

    Hallo liebe Community,
    ich benötige momentan Hilfe bei einer GSL (Referat) für die Oberstufe des Wirtschaftsgymnasiums.
    Wie der Titel besagt ist das Thema "Direkte Preiselastizität (der Gesamtnachfrage)". Ebenso lautet der Auftrag die Bogen - und Punktelastizität zu erläutern.
    Ich bin mir nicht sicher wie ich dieses Referat gliedern soll, momentan steht folgende Reihenfolge:

    • Begriffserklärung
    • Messung und Arten der direkten Preiselastizität
    • Bedeutung der direkten Nachfrageelastizität
    • Bogenelastizität
    • Punktelastizität

    Kann man dies so akzeptabel presentieren? Weiterhin suche ich Tipps für Grafiken und Gestaltung des Themas um eine akzeptable Note zu erzielen.
    Am wohlsten wäre mir es, wenn ein Fachkompetenter User das ganze auf Inhalt etc checkt sobald es fertig ist.

    Ich bedanke mich schonmal für euer Engagement!
    Liebe Grüße,
    Snowfire
  • Hi

    der Link von Santa ist absolut empfehlenswert, hat mir in meinem BWL Studium unheimlich weiter geholfen. Was und wie es dort erklärt ist kann sich sehen (und teilweise auch übernehmen) lassen :)

    Ich persönlich würde die Bogen- und Punktelastizität direkt nach die Begriffserklärung stellen. Im Referat könnte das dann so aussehen:

    blablabla... Das ist die Elastizität diese wird folgendermassen gemessen
    blabla unterschieden wird auch in Bogenelastizität
    blabla und Punktelastizität
    blabla... was bedeutet aber die Elastizität? blabla

    ist meines Erachtens irgendwie flüssiger und schlüssiger...
    Wenn Du möchtest, kann ich auch in meinen Unterlagen nachschlagen, ob ich da noch akzeptable Grafiken und Erklärungen finde

    Einfach per PN

    Viel Erfolg!