Grafikkarte für LCD TV?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte für LCD TV?

    Hallo!
    Habe zu Weihnachten einen Samsung LCD TV 81CM bekommen.
    Möchte jetzt via DVI-HDMI Kabel meinen Pc mit dem LCD verbinden.

    Welche Grafikkarte könntet ihr mir empfehln das ich ein gutes Bild darauf habe?
    Und wieviel die ca. kosten ?!

    Danke

    Mfg
    Medion148
  • Willst du einfach nur ein gutes Bild haben oder soll die Grafikkarte auch für Spiele Tauglich sein oder denkst du eher an BluRay Wiedergabe?
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Vielleicht solltest du auch mal Hinschreiben was der Fernsehr unterstützt also nur HD Ready oder Full HD 1080p ???
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • Naja die Suche hilft dabei nicht viel und 720p oder 1080p ist auch nur interessant falls es ums Fernsehen/DVD-Schauen geht. Da er aber nicht schreibt was er machen will wird man ihm leider auch nicht helfen können. Denn an sich schaft selbst meine Uralt D-Sub (VGA) onBoard Lösung eine problemlose Darstellung des Desktops mit 1900x1080px.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Welche spiele willst du denn darauf spielen?
    Aber an sich ist 1366x768 nicht sonderlich viel, die meisten 22'' Monitor haben eine weit aus höhere Auflösung.
    Wenn es um aktuelle kannst du dich bei diesem Vergleichstest an der kleinsten Auflösung orientieren: ComputerBase - Test: Nvidia GeForce GTX 295 (Seite 11)
    Abhängig davon was du ausgeben willst würde ich dir eine HD4850 (ca. 120€), eine HD4870 (ca. 190€) oder eine GTX260 (ca. 220€).
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Pro Evolution Soccer, NFS Undercover, Call of Duty 5 usw.

    Cool Dachte die kosten sicher mehr :)!

    Ist der Unterschied gross bei der HD4870 und der GTX260?

    Ansonsten nimm ich die HD4870!

    Wenn ich im i-net HD4870 eingebe finde ich verschiedenen Hersteller wie z.b Asus, Gigabyte, Gainward usw.! gibt es da eine bestimmte oder ist das eigentlich egal ?
    und die mit 1024mb oder ?

    Mfg
    Medion148

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von medion148 ()

  • Zur GTX260² ist sicher ein Unterschied, ob dieser allerdings 20% mehr Geld wert sind halte ich für zweifelhaft. Ich würde dir die HD4870 mit 1024MB von Sapphire empfehlen.
    Sapphire Radeon HD 4870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0, full retail (11133-04-40R) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    die alternative wäre diese: Zotac GeForce GTX 260², 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (ZT-X26E3KB-FSP) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]