Geschichtshausaufgabe- Deutschlandpolitik der USA

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschichtshausaufgabe- Deutschlandpolitik der USA

    Das große Thema im Geschichtsunterricht ist die Deutschlandpolitik der USA nach dem 2.Weltkrieg.
    Folgende Frage soll ich dazu beantworten:

    Woraus lässt sich ablesen, dass dieser Direktive die amerikanische Politik eines harten Friedens mit Deutschland zugrunde lag??

    Hier ist die Direktive:

    [...] 4. Grundlegende Ziele der Militärregierung in Deutschland

    Es muss den Deutschen klargemacht werden, dass Deutschlands rücksichtslose Kriegführung und der fanatische Widerstand der Nazis die deutsche Wirtschaft zerstört und Chaos und Leiden unvermeidlich gemacht haben, und dass sie nicht der Verantwortung für das entgehen können, was sie selbst auf sich geladen haben.

    Deutschland wird nicht besetzt zum Zwecke seiner Befreiung, sondern als ein besiegter Feindstaat. Ihr Ziel ist nicht die Unterdrückung, sondern die Besetzung Deutschlands, um gewisse wichtige alliierte Absichten zu verwirklichen [...]

    Das Hauptziel der Alliierten ist es, Deutschland daran zu hindern, je wieder eine Bedrohung des Weltfriedens zu werden. [...]

    Habt ihr eine Ahnung, was ich dazu schreiben könnte??
    Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. =)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Izzy ()