Autostart Google Chrome


  • Crackspider
  • 1952 Aufrufe 5 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Autostart Google Chrome

    Moin

    Ich habe Chrome in den Autostart eingetragen. Nach dem Start öffnet sich auch Chrome, allerdings ohne Startseite. Ich muss erst einen neuen Tab öffnen das Chrome überhaupt eine Seite aufrufen kann.

    Wie kann ich es machen, dass Chrome nach dem Autostart selbstständig meine Startseite aufruft?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crackspider ()

  • falls Chrome dein Standardbrowser ist, bzw unter Windows als solcher registriert ist (es geht doch um Windows oder?)
    könntest du vielleicht einfach eine Verknüpfung zur entsprechenden Seite machen (per rechtsklickmenü) und im Autostart Ordner ablegen

    oder die nötige html-Seite runterladen, dort einfügen und dann sollte ja (sofern es überhaupt mit der Browserverknüpfung klappt) durch ein Klick auf irgendeinen Link die Verbindung hergestellt sein

    [dies ist nur eine Überlegung, also ausprobieren!]


    edit: ist dies überhaupt das richtige Forum dafür ;)
  • das geht wohl nur mit einem Kommandozeilenparameter (mnachmal auch switch genannt), der dann in der Verknüpfung des Programms selbst im Autostart Ordner angefügt wird...

    allerdings finde ich einen derartigen Paramter nicht, eine kurze Suche hat auch nicht viel Infos zu diesem Google%§$&"& hervorgebracht
    der Hersteller gibt nicht viel preis

    hier ist ein bischen was, hilft nur nicht so ganz
    src.chromium.org/svn/trunk/src…common/chrome_switches.cc

    aber das nützt ja alles nichts, wenn die Programmverknüpfung dort ohne vordefinierte Startseite startet.... würde ich fast schon als Bug bezeichnen... vielleicht was fürs offizielle Forum der Software?

    -non-maximized könnte ein derartiger Parameter sein, der sich über die Dateieigenschaften der Verknüpfung im Reiter Verknüpfung unter Zeil anhängen lässt
    oder -start-minimized ..... oder -bg
    keine Ahnung
  • Es gibt wohl keine Übersicht über die Startparameter von Chrome. Probieren könnte man noch -m -minimized oder ähnliches.

    Zum Problem der fehlenden Startseite: Das funktioniert beim normalen Aufruf von Chrome aber nicht aus dem Autostart? Bist du sicher dass du die selbe Datei in den Autostart verknüpft hast wie sie auch im Startmenü eingetragen ist? Normalerweise sollte ein Programm nämlich immer gleich starten, egal von wo die Verknüpfung ausgelöst wird.
  • Das minimiert starten wäre eh nur der i Punkt gewesen.

    So wie es jetzt ist, passt es schon.


    @Shadowww
    Ja, wenn ich Chrome normal per Doppelklick gestartet habe, hat es mit der Startseite geklappt. Wenn ich die exe in den Autostart gepackt habe, wurde nach dem Start Chrome geöffnet und darin ein "about:blank" Tab. In diesem Tab hat nichts funktioniert. Erst mit einem 2. Tab konnte ich eine Internetseite aufrufen.


    Wie geschrieben, mit der Verknüpfung läuft das jetzt auch so wie ich das wollte.

    --closed--