Battlefield Vietnam Blut...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hätte da was für dich bin mir aber nicht sicher ob das funzt ist auch nciht von mir :

    Obwohl selbst der Vorgänger Battlefield 1942 ganz gut ohne große Gewalteffekte oder Blut auskam, wünschen sich dennoch einige Spieler mehr rote Farbe im Spiel. Mit einem kleinen Trick lässt sich dies selbst in der deutschen Version aktivieren und man benötigt dazu nicht einmal irgendeinen Blood-Patch, durch den eventuell das Spielen im Internet nicht mehr funktionieren würde.

    Geht in Windows in die Systemsteuerung und klickt auf Regions- und Sprachoptionen. Gleich auf der ersten Karteikarte (Regionale Einstellungen) wählt ihr bei den Standards und Formate anstelle von Deutsch (Deutschland) einfach Deutsch (Österreich), Deutsch (Schweiz) oder aber Englisch (USA) aus. Ganz unten bei Standort müsst ihr dann dementsprechend noch Österreich, Schweiz oder Vereinigte Staaten von Amerika auswählen, damit in Battlefield Vietnam dann auch bei Treffern ein paar rote Pixel auftauchen.