Ravioli gefüllt mit Ricotta und Blattspinat

  • Rezept/e

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ravioli gefüllt mit Ricotta und Blattspinat

    Teig: 400g Mehl, 3 Eier, 3 Dotter 1 1/2 Eß. Öl gut kneten und 1/2 Stunde zugedeckt rasten lassen.

    Fülle: 1/2 Zwiebel, 1-2 Zehen Knoblauch anrösten , Blattspinat dazugeben und mitrösten mit etwas Muskatnuss,Salz und Pfeffer abschmecken und danach kaltstellen

    In der zwischen Zeit 5 Eier mit etwas Butter (ca.3 Eßl )verrühren danach ca. 1/2 kg. Ricotta dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die inzwischen kalte Spinat Mischung unterheben.

    Den Teig dünn ausrollen und mit einer runden Form (Linzeraugen Keksausstecher ) ausstechen
    ca. 1/2 Eß Füllung in die Mitte des ausgestochenen Teiges geben , den Rand vom Teig mit Ei bestreichen (dient als Kleber ;) )
    einen Teig-Deckel drauf am Rand gut zusammen drücken und ab ins kochende Wasser.


    Mit einer leckeres Sauce zb. Carbonara Sauce oder einfach einer Braunen Butter (einfach Butter in einer Pfanne erhitzen und etwas braun werden lassen ) servieren ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sekasel ()