Aufrüsten von 1ghz intelCeleron auf ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufrüsten von 1ghz intelCeleron auf ???

    Ich möchte gerne den pc meiner eltern aufrüsten sie haben jetzt einen intelCeleron 1Ghz mit 512 mb sdram.
    grafik onboard und leider kein agp.

    Ich habe mir da so um die 2- 2,6 Ghz vorgestellt.
    Und ein neues board vieleicht weil eine pci grafikkarte ist auch nicht billiger wie eine agp.

    Was benötige ich nun wirklich.
    Das ich einen prozessor brauche mit neuem lüfter weiß ich aber gibt es noch andere dinge die zu beachten sind?

    Danke im voraus für eure hilfe.
  • Du mußt mal schauen was für ein netzteil da drin ist ,ob die wattzahl aus reicht wenn du aufrüstest!!sonst habe ich bei conrad nen kit gesehen !nen amd xp 2000+ mit board und 256ddrram für 16euro ist recht günstig!!
  • Re: Aufrüsten von 1ghz intelCeleron auf ???

    Original geschrieben von stefanmax75
    Ich möchte gerne den pc meiner eltern aufrüsten sie haben jetzt einen intelCeleron 1Ghz mit 512 mb sdram.
    grafik onboard und leider kein agp.

    Ich habe mir da so um die 2- 2,6 Ghz vorgestellt.
    Und ein neues board vieleicht weil eine pci grafikkarte ist auch nicht billiger wie eine agp.

    Was benötige ich nun wirklich.
    Das ich einen prozessor brauche mit neuem lüfter weiß ich aber gibt es noch andere dinge die zu beachten sind?

    Danke im voraus für eure hilfe.



    Ja auf jedenfall eine Mainboard die Agp 8 unterstüzt !!!
    Wen du noch das geld hast dan würde ich mir noch an 512 ddr
    kaufen ;)


    mfg:D


    Fujitsu
  • Celeron ist sehr schwach würde ich mal sagen. Nen CPU musst du nicht umbedingt für deine Eltern kaufen, da sie die CPU geschwiendigkeit nicht so brauchen wie die Jugentliche die mit den ganzen 3D Spiele rum laufen und so !!! Ich würde dir nen neuen Mainboard empfehlen und DDR-----> meehr.
    Netzteil ist bei dir doch ok. Also darum solltest du dir keine Gedanken machen 300 Watt sind ok ( obwohl meine neue 400 Watt mir immer noch nicht reichen :( ).
    HuHu :)
  • Bau dir einen Kompletten PC Neu, das geht echt nicht mehr, der ist echt zu alt, oder Kauf dir einen für 900-1200 Euro der hat auch schon vieles gutes drinne aber nicht alles ist Perfekt in so einer Maschine :)

    mfg mrgame
    [size=3]5 Jahre mrgame im FS-B Board !![/size]
  • Original geschrieben von Bloody1981
    Du mußt mal schauen was für ein netzteil da drin ist ,ob die wattzahl aus reicht wenn du aufrüstest!!sonst habe ich bei conrad nen kit gesehen !nen amd xp 2000+ mit board und 256ddrram für 16euro ist recht günstig!!



    Für das Geld nehme ich dann 10 Stück bitte!! Gleich einpacken ich bezahle bar!! :D :D :D

    Na ich denke wenn es für die Eltern ist, dann wird wohl Email/Internet/Office im vordergrund stehen. Dafür brauchst du nichteinmal eine PCI Graka. RAM und ein stärkerer Prozessor gepaart mit einer recht anständigen Festplatte werden da wahre Wunder tun. Meine Empfehlung: AMD XP 2000+ ; 512 DDR ; 80 Gig HD @7200 U/MIN; Asrock oder Elitegroup Mobo. Das dürfte dich maximal 300€ kosten.

    1 IBM/Hitachi IC35L090AVV207(82,3 GB)
    innerhalb von 24h versandfertig EUR 59,00 EUR 59,00
    1 Elitegroup N2U400A(NVIDIA nForce2 Ultra 400)
    innerhalb von 24h versandfertig EUR 47,00 EUR 47,00
    1 AMD Athlon XP 2000+(1667 MHz)
    Liefertermin unbekannt EUR 64,00 EUR 64,00
    1 OEM DIMM 512 MB(für PC)
    innerhalb von 24h versandfertig EUR 86,00 EUR 86,00
    Versandkosten per General Logistics Systems: EUR 6,95
    Zustellentgelt: EUR 4,00
    Total EUR 266,95
    Gesamtpreis + Versandkosten enthalten 16% MwSt.: EUR 36,82

    1 Club3D Radeon 7000(32 MB SDRAM-DDR, Retail)
    innerhalb von 24h versandfertig EUR 29,00 EUR 29,00

    MFG Citygott
  • Die Graka hat 32MB weil es die billigste war die ich finden konnte. Die Eltern werden weder spielen, noch Video´s rendern oder encoden. Auch DVD´s gucken werden sie nicht und rippen schon gar nicht! Also brauchen sie nur etwas, was diese kleinen Buchstaben auf den Monitor zaubert. :D

    Ob man nun den 2000+ oder 2500+ holt, macht in meinen Augen kaum einen Unterschied, also Word wird nicht schneller aufgehen und der Internet Zugriff auch nicht beschleunigt. Außer man will übertakten, dann brauch man aber einen stärkeren Lüfter als die boxed Variante, 400 MHZ DDR, eine teuereres Mainboard und schwupps hat man 200€mehr ausgegeben! :eek: :eek: :D

    Andererseits die 30€ mehr für nen 2500+ kann man auch noch ausgeben...... :read: :read: :D Was solls? Ist eh einen Geschmackssache!

    MFG Citygott
  • Also um Videos zu rendern die mehr als 10 minuten spielzeit haben sollte man sich schon eine CPU in den Regionen von XP 2500+ > od. gleichwertiges kaufen! Beim Ram "NIEMALS!!!" OEM, sollte er mal einen Markenstein reinbauen und hat den OEM drinne kann es zu 70 % ( eigener erfahrungswert und keine Durchschnitts zahl!!) sein das dein OEM sich interher mit dem Marken-riegel anlegt und den PC nicht mehr wie gewollt/gewohnt startet/ laufen lässt....

    Was die kohle angeht, so würde ich zum Spielen sagen: Was spielst du denn? CS ( Counterstrike....für die jenigen unter uns die nicht wissen was das kürzel ausser Cyber Sex bedeutet ;-PP) braucht keinen Pentium 4 EE mit 3.7 Ghz und ne Wassergekühlte Graka ( kleine übertreibung meinerseits...)!! Aber wenn du sachen Wie NSU oder BF-Vietnam zocken wilst dann würde ich die schon zu na Ordentlichen Graka sowie na starken CPU und jede Menge RAMs raten.....habe selbst noch 512 MB Corsair pc 400 rumliegen....falls du se haben willst kommen se für 65€ ( NN-kosten sowie Ram Preis) zu dir nach hause.


    mfg
  • Die ganze Diskussion ist doch sinnlos solange man nicht weiß was die Eltern mit dem Rechner machen wollen.

    Für Office, Internet, etc. reicht selbst ein Celeron noch dicke imho.

    Vielleicht einfach mal wieder Windows neu installieren, falls es nicht mehr so ganz rund läuft ;)
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Original geschrieben von 3000+
    Also um Videos zu rendern die mehr als 10 minuten spielzeit haben sollte man sich schon eine CPU in den Regionen von XP 2500+ > od. gleichwertiges kaufen! Beim Ram "NIEMALS!!!" OEM, sollte er mal einen Markenstein reinbauen und hat den OEM drinne kann es zu 70 % ( eigener erfahrungswert und keine Durchschnitts zahl!!) sein das dein OEM sich interher mit dem Marken-riegel anlegt und den PC nicht mehr wie gewollt/gewohnt startet/ laufen lässt....

    Was die kohle angeht, so würde ich zum Spielen sagen: Was spielst du denn? CS ( Counterstrike....für die jenigen unter uns die nicht wissen was das kürzel ausser Cyber Sex bedeutet ;-PP) braucht keinen Pentium 4 EE mit 3.7 Ghz und ne Wassergekühlte Graka ( kleine übertreibung meinerseits...)!! Aber wenn du sachen Wie NSU oder BF-Vietnam zocken wilst dann würde ich die schon zu na Ordentlichen Graka sowie na starken CPU und jede Menge RAMs raten.....habe selbst noch 512 MB Corsair pc 400 rumliegen....falls du se haben willst kommen se für 65€ ( NN-kosten sowie Ram Preis) zu dir nach hause.


    mfg


    eil haste noch und in welcehm zustand??? Zwei Riegel oder einer??? Wieso haste die nich drinne???? Will ich ham deinen Arbeitsspeicher!!!!!!