Athlon Xp 2800 langsam wie ein Pentium 200

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Athlon Xp 2800 langsam wie ein Pentium 200

    Hi leute,

    ich habe folgendes gravierendes Problem. Seit geraumer zeit läuft mein Rechner recht langsam ich kann keine Spiele mehr spielen, die stocken alle un laufen überhaupt nicht flüssig, mein Inet ist langsam etc. Also habe ich mir Dr. Hardware runtergeladen und ein Benchmark durchgeführt. Und was kam dabei raus, mein Rechner ein Athlon Xp 2800 ist so schnell wie ein Pentium 200. Auch bei anderen Test war es uper langsam, was kann das bitte sein ?
    Bin echt am verzweifeln.
    Bitte um Hilfe !!!

    Gruß

    Chris
    Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann !!!
    Zum Glück schafft mein Engel locker 300 km/h
  • Drück mal Strg+Alt+Entf und schau dann mal im Taskmanager in der unteren Leiste wie deine CPU Auslastung ist !

    Welches Betriebsystem hast du ? Windows XP ?

    Wie sieht es mit dem FSB (Front-Side-Bus) aus ? Diesen erkennst du beim Booten !
    Dort sollte dann soetwas stehen: 13,5 x 166 MHz = AMD XP 2800+

    Hie hast du mal ein BILD:

    h**p://home.arcor.de/th3bigboss/freesoft-board/amd.gif
  • Genau Taskmanager.
    Irgend etwas muß die Last ja verursachen.

    Dort siehst du dann auch welches Prog es verusacht.
    Wie schon im FirstTopic erwähnt, aktuellen Virenscanner drüber laufen lassen.
    Dann im Autostart nach etwas schauen was dort nicht hingehört.

    Athlon ist nur aufgepeppt um hohe HZ zu erreichen.
    [SIZE=1]Pubverleih: (Angebot)[/SIZE][SIZE=1]|1>100>200>300>400>[/SIZE][SIZE=1]500>[/SIZE][SIZE=1]600>[/SIZE][SIZE=1] 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 [/SIZE]
    [SIZE=1]Up: 1[/SIZE][SIZE=1]>[/SIZE][SIZE=1]56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist[/SIZE][SIZE=1] Seit 19.12.2009 bin ich nun zweifacher Papa von Töchtern![/SIZE]
  • könnte auch deine Platte voll sein, bzw. die Auslagerungsdatei zu klein oder die Platte sehr stark fragmentiert
    Schau erstmal nach wieviel platz du noch auf der platte hast und defragmentier deine platte mal
    Ansonsten wie bereits gesagt mal schaun welcher prozess schuld ist
    [SIZE=1]Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir
    Deine Macht reichst du uns durch deine Hand
    Diese verbindet uns wie ein heiliges Band
    Wir waten durch ein Meer von Blut
    gibt uns dafür Kraft und Mut
    E nomine patres, et filii, et spiritu sancti[/SIZE]
  • Also da ich mich in letzter zeit weniger mit dem problem beschäfftigt habe schildere ich mal, was ich vorher versucht habe um das problem zu beseitigen.
    1. virenscan durchgeführt -> negativ
    2. im taskmanager nichts auffindbar
    3. systemplatte defragmentiert

    aber ich wede mich heute mal hinsetzen meine daten auf dvd brennen und mal einige sachen ausprobieren die ihr mir geschildert habt !

    P.s. OS ist win xp und ich habe 2 festplatten zu 80 sowie 120 gigabyte, partitioniert in 7 festplatten. Müßte so um die 60 gig frei haben.
    Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann !!!
    Zum Glück schafft mein Engel locker 300 km/h
  • Und die Belastung des Prozessors ist im Normalbereich? Komisch.

    Schau vor allen nach wieviel Platz auf der C: (OS) Platte noch ist.
    Die ist wichtig!

    Achso! Wie alt ist der Prozessor. Vielleicht hat der ne Macke.
    [SIZE=1]Pubverleih: (Angebot)[/SIZE][SIZE=1]|1>100>200>300>400>[/SIZE][SIZE=1]500>[/SIZE][SIZE=1]600>[/SIZE][SIZE=1] 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 [/SIZE]
    [SIZE=1]Up: 1[/SIZE][SIZE=1]>[/SIZE][SIZE=1]56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist[/SIZE][SIZE=1] Seit 19.12.2009 bin ich nun zweifacher Papa von Töchtern![/SIZE]
  • Auf C müßten von 20 gig noch 14 oder 13 frei sein.

    der prozessor ist ein halbes jahr alt, aber wie gesagt setze mich heute mal hin und schaue nochmal genauer

    p.s. bin im mom. auf der arbeit ;)
    Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann !!!
    Zum Glück schafft mein Engel locker 300 km/h
  • Es ist nicht wichtig das C: genügend freien speicher hat, sondern die Partition mit der Auslagerungsdatei.(muss nicht zwingend C: sein)
    In deinem Fall mit 2 Platten, würde ich die Auslagerungsdatei auf eine andere Platte kopieren als die Systempartition. Die höchstmögliche performance erhältst du wenn du der Auslagerungsdatei eine feste größe auf einer eigenen partition gibst.(Am besten am anfang der platte, da die platte Hier am schnellsten ist)
    Somit verhinderst du ein fragmentieren der Auslagerungsdatei
    [SIZE=1]Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir
    Deine Macht reichst du uns durch deine Hand
    Diese verbindet uns wie ein heiliges Band
    Wir waten durch ein Meer von Blut
    gibt uns dafür Kraft und Mut
    E nomine patres, et filii, et spiritu sancti[/SIZE]
  • hallo also ich würde auch defragmentieren(das mache ich immer mit 0&0 defag aber die normale art reicht natürlich auch und sind alle treiber in ordnung?ich hbe bei mir tune up 2004 drauf bin sehr zufrieden damit und da ist auch ein schnellscanner dabei der zeigt dir in ein paar sec wieviele falsche und unbrauchbare einträge dei system hat und viele andere probleme ich würde mir den freeware runter ziehen und mal ausprobieren wenn du willst.nach der defrag würde ich schauen welche progs so beim hochfahren gestartet werden das kann man mit tueup auch geil machen und wen du was frestellst kannst du alles wieder rückgängig machen so und dan schau das nicht so viele unnütze progs die du so nicht brauchst aus der tascleiste verschwinden das machst du auch mit tune up wenn du willst ich finde es prima weil man ne menge optimieren kann aber das ist ja nicht so wichtig du willst ja erstmal das dein rechner normal läuft .aber wenn die treiber schrott sind oder haben einen abgekriegt geht nix.schau das aber keine wichtigen programme wie grafigkarte und window programme normal hochfahren ,nur anwendunsprogramme im startmenü auskreuzen.im momennt fällt mir nicht mehr ein viel glück .ecco

    schreib mal obber besser läuft ecco
  • hhmmmm ... kommisches Problem sage ich mal !! Habe auch AMD Athlon 2800+ mit nVidia GeForce Fx 5600 und kann alle Spiele spielen !! Bei dir muss etwas sein,das deinen CPU Tackt runtersetzt. Also um sicher zu sein solltest du dir mal ganze Programme angucken, die auf deinen Rechner laufen. Es giebt welche Programms die in dem Normalen Task Manager nicht zu sehen sind. Dafür würde ich die den Security Task Manager empfehlen.

    Der Security Task Manager zeigt dir alles was es so auf dem Rechner zu laufen ist, die du auch killen kannst ( unwiderruflich auch ).

    Den kannst du hier saugen:

    h**p://www.zdnet.de/downloads/programs/z/r/deXFZR_is-wc.html

    Mfg Glotrex !
  • Also es gibt neues von mir Leute !!!
    Erstmal danke für die Hilfe ich habe wieder noch was neues gelernt und gute neue programme.

    Ab nun zu meinem Problem das oben angesprochen wurde.

    Es ist noch viel schlimmer ich habe eine festplatte neu formatiert, win aufespielt und direkt als der rechner fertig war und zum ersten mal auf dem desktopwar habe ich die andere festplatte drangemacht nd mir das benchmark.programmgezogen einen test gemacht und es is das gleich Problem der Rechner ist genauso schnell wie ein athlon 750 man beachte es ist ein 2800 xp barton. Vorher mit dem pentium 200 war wohl etwas übertrieben :)

    Also was ist es denn jetzt ist die cpu defekt oder das mainboard.
    der rechner hat noch gewährleistung da er erst ein halbes jahr alt ist.
    Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann !!!
    Zum Glück schafft mein Engel locker 300 km/h
  • vielleicht is ja dein prob folgendes. ich hatte mal das gleiche prob und nach langen hin und her habe ich rausgefunden das es an einer festplatte lag von der nicht mehr richtig gelesen werden konnte. da mein rechner dies aber immer wieder krampfhaft verucht hat ging die performance den bach runter. es lag sogar nur an einer partition die defekt war, nicht die ganze platte und wenn du 7 hast.. besorg die mal tools die oberfächentests machen (norton disk doctor......)
    hoffe ich konnte dir helfen
    mfg