Sapphire Radeon 9700 übertakten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sapphire Radeon 9700 übertakten

    Hi,
    ich will meine Sapphire Radeon 9700Pro auf das Niveau einer 9800Pro oder noch weiter übertaken!
    Dafür brauch man ja ne Heatpipe, ich wollte mir die von VGA Silencer Rev.3 holen.
    Ist die gut, und wie weit kann ich die übertakten?

    mfg
    chefsache01
  • Moin,

    zu der Headpipe kann ich dir leider nich viel sagen, wollt aber mal fragen ob du schon mal über eine wakü nachgedacht hast, hab mir vor kurzem eine angeschafft und es is wirklich unglaublich leise. Hab CPU GPU AGP NB und HDD gekühlt. Der Prozessor läuft bei konstanten 33°C. Perfekte ausgansposition fürs übertakten. Ich mein falls du nich nur die Graka übertakten willst, würde sich ne Wakü doch anbieten, hängt natürlich vom Geldbeutel ab. Für ne Wakü biste schnell mal 200-300 euronen los. Falls du interesse hast. auf w³w.meisterkuehler.de is ne prima seite, und im Forum hocken die echten profis. Falls du fragen hast guck doch da mal rein!

    MfG
    diri3l
  • Die Kühlleistung einer Heatpipe kann doch relativ stark variieren.
    Wenn du ne gute Gehäusebelüftung hast (zwei Lüfter oder mehr) ist sie wesentlich besser, als wenn du nur einen Standartlüfter dran hast.
    Meine Empfehlung: Kauf dir zur Heatpipe am besten noch zwei Lüfter, den einen machste ans Gehäuse, den anderen bindest du dir zusätzlich an die Heatpipe. So kannste nähmlich wirklich das ganze Potential ausschöpfen.

    p.s.: So 'ne Heatpipe ist ziemlich groß, pass also auf, dass du genug Platz hast.
  • Übertakten geht auch ohne "Heatpipe". Wenn der Kühler der als standart verbaut ist genug Kühlleistung hat, kannst du dir einen neuen Kühler sparen! Auf das Niveau (also vom Takt her) einer 9800 Pro wirst du zu 99,9% nicht kommen, da der RAM zu hohe Latenzen hat. Wie weit du kommst, hängt von der Karte ab (Hersteller, Produktionswoche, verbautes PCB, Bausteine, etc.). Eine pauschale Aussage lässt sich da leider nicht treffen... An Lesitung wirst du max. 10% herausbekommen, ob das den Kauf eines evtl. neuen Kühlers rechtfertigt, ist zu überlegen...