Speicher Button mit PHP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Speicher Button mit PHP

    kann mir wer helfen wie ich das mit PHP anstellen soll
    brauch ein textfeld und wenn ich da was reinschreibe dann muss das mit den button daneben in ein txt-dokument oder ähnliches abgespeichert werden wie bekomm ich das hin
    bitte helft mir
  • Also du musst zunächst mal ein Formular per HTML ausgeben, z.B. so:

    HTML-Quellcode

    1. <form name="mein_form" method="post" action="meine_seite.php">
    2. <!-- neues formular -->
    3. <textarea name="der_text" rows="20" cols="60" />
    4. <!-- textarea = großes eingabefeld -->
    5. <br />
    6. <input type="submit" name="speichern" value="Speichern!" />
    7. <!-- der "Speichern!" Button -->
    8. <input type="hidden" name="s" value="1" />
    9. <!-- nicht angezeigt, wird zur Erkennung mitgesandt -->
    10. </form>
    Alles anzeigen


    Dann könnte in meine_seite.php z.B. folgendes stehen:

    PHP-Quellcode

    1. if ($_POST['s'] == "1") {
    2. $text = $_POST['der_text'];
    3. $file = fopen("lalala.txt", "w");
    4. fwrite($file, $text);
    5. fclose($file);
    6. }

    Kann sein dass ich mich irgendwo irre, allerdings denke ich, es sollte funzen. ;)
  • die problembeschreibung ist sehr unklar. trotzdem:

    werden denn die php scripts sonst richtig ausgeführt? wenn du beim aufruf nur den programmcode siehst, ist entweder die php-datei falsch gechmodet oder aber die php-scripts können nicht ausgeführt werden (kann verschiedene gründe haben - von kein-php-drauf bis php/server-falsch-eingerichtet).
  • dann halt probier ich es nochmal zu erklären also der php-script von MG-TX scheint falsch zu sein, denn er würd nicht ausgefürt es erscheint halt nur das was in den php-script steht
    ja andere php-scripte gehen
  • Also das was der Kollege MG-TX gemacht hat ist eigendlich vorbildlich
    (xhtml-konform). Doch leider klappt das nicht weiss auch nicht warum.
    Ändere es noch mal so um

    anstatt:
    <textarea name="der_text" rows="20" cols="60" />

    so:
    <textarea name="der_text" rows="20" cols="60"></textarea>


    und wie oben schon erwähnt muss du vielleicht wenns denoch nicht klappt
    die Zugriffsrechte per chmod ändern. Die User können ja mit diesem Skript eine Datei erstellen. Und dies klappt nur wenn sie auch die Zugriffsrechte dazu haben.

    Turhanet
  • @textarea: ist NICHT xhtml konform, da textarea ein tag ist, dass zwingend ein abschluss-tag erfordert, da es daten beinhaltet!
    im gegensatz z.b. <br>: dieser tag hat daten die vergleichbar mit den NULL werten in einer DB sind! ein textarea kann nicht NULL als daten haben, sondern darf nur LEER sein!! daraus folgt der abschluss-tag MUSS vorhanden sein!!

    @php-source wird als text im browser angezeigt: wenn dein web-server php unterstuetzt, du die <?php ..... ?> tags drinnen hast, dann kann es nur noch sein, dass die seite vielleicht nicht die endung PHP hat (meine_seite.HTML)!?

    @chmod: nee, das glaub' ich nicht, daran liegt's sicher nicht, dass der source angezeigt wird!! erst beim erstellen der textdokumente koennte es probs geben, wenn der php prozess kein schreibrecht im verzeichnis hat! da bekommst du aber nen schoenen php fehler im browsser zurueck!!
  • ok das funktioniert jetzt alles
    aber nun mal noch was was ich noch gerne einbauen würde aber auch irgendwie nicht in den befehlen finde bzw ich nicht hinbekomm
    also wenn der das ausgeführt hat speichern und so dann soll wenn es geht nicht die eine leere seite angezeigt werden sondern eine andere ( bei mir heißt die "Fertig.html")
    kann mir da nochmal jemand helfen?