Dsl- Umstellung auf 2Mbits oder 3Mbits.Lohnt es sich?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dsl- Umstellung auf 2Mbits oder 3Mbits.Lohnt es sich?

    Hi Leute,

    Wollte mal nachfragen ob es sich lohnt meinen Anschluss zu upgraden?? habe nämlich nur einen 1mbit anschluss und die Telekom bieten ja noch allen Leuten bis zum 31.12 eine superAktion an. Jeder der seinen Anschluss upgraden will, spart dann die 50 euro umstellgebühr und bekommt 30euro Gutschrift. Nun wollte ich mal fragen ob es ratsam ist zu upgraden? Was habt ihr für erfahrungen gemacht?
  • Hi

    Also, ich kann dir sagen, ich habe das Upgrade auf T-DSL 3000 beantragt. Das Angebot ist sehr gut und ich kann den Speed gut gebrauchen.

    Vor allem für Leute die sehr viel Datenverkehr haben oder wo mehrere PCs den T-DSL Anschluß nutzen ist das sehr sinvoll.

    Und die paar € mehr monatlich, kann ich verschmerzen! Von daher.....

    Gruß,
    User64
  • Ich überlege das ich es auch mache, da das Angebot mir gefällt und wenn du viel runterlädst, gehts eben schneller.Auch hasse besseren Ping in Spielen und kannst schneller hochladen
  • Ich möchte auch upgraden, die paar € mehr tun mir auch nicht weh. Ich habe von diesem Angebot noch nichts gehört, habe vor Weihnachten auch dort angerufen und die haben auch nichts gesagt. Mir wurde blos gesagt, wenn man direkt über Telekom umstellt und nicht über T-Com dann entfällt die Umstellgebühr. Bitte auch um Aufklärung weil ich und der Mitarbeiter haben glaub ich wenig Ahnung davon.... :rolleyes:
    Wer einen Pub sucht bitte bei mir melden dann wird euch geholfen.... ; TRU-Crew sucht gute Member !!!
  • Wobei man sagen muss, dass die Grundgebührpreise noch das kleinste übel sind. Bei den großen Anbietern muss man für ne Flat 3000 ganz schön hinlangen zum teil 20 Euro mehr als für DSl1000. Da muss man sich überlegen ob ein Umstieg Sinn macht, zumal viele Sachen Downloadraten über 300 kaum unterstützen (Denke da vor allem an Filesharing etc.)
  • hiphop4live schrieb:

    ja bei arcor ist es doch so, dass DSL2000 mit allem drum und dran 44,99€ kostet und DSL3000 nur 5€ mehr also 49,99€


    Ja bei Arcor ist ja kein Problem, da kostet auch die Flat immer gleich viel, deshalb lohnt sichs dort auf jeden Fall. Allerdings bei t-online usw. sind die Mehrkosten doch schon ganz schön hoch.
  • hiphop4live schrieb:

    ja bei arcor ist es doch so, dass DSL2000 mit allem drum und dran 44,99€ kostet und DSL3000 nur 5€ mehr also 49,99€


    Das Problem bei Arcor ist, das es nicht überall verfügbar ist. Ich hätte es auch gern, aber ist nicht verfügbar. DSL3000 flat für 9,95 Euro
    :D
  • da die aktion von der telekom freundlicher weise ;) bis zum 21.01.05 verlängert worden ist hab ich mir auch mal alles durchgerechnet und bin von dsl 1000 auf 2000 umgestiegen. da ich einen volumentarif habe, muss ich jeglich nur 3€/monat mehr an die telekom bezahlen.

    greez duplex

    p.s. wird heute umgestellt ;)
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • Ich blicke da nicht durch!

    Was kostet DSL- 2000 nun GENAU und was dsl 3000 ?

    Bis jetzt hab ich ganz normales Dsl 768 [oder wieviel des ist] Zahle 30euro flat + Dsl gebühren da

    Haben DSL und ISDN,

    Weiss einer was ich nun Genau zahlen muss für
    a) dsl 2.000
    b)Dsl 3.000

    Auf der Homepage von T-Online komm ich ne tklar
  • @xFridolinx

    Du zahlst erst mal Deinen ganz normalen Telefonanschluß zb. T-Net Standart 15,66€

    Die Gebühren für T-DSL 2000 betragen 19,99€ und für 3000 24,99€
    Dafür "darfst" Du dann erst mal T-DSL nutzen!!!

    Dazu kommt dann noch z.B. die Flatrate oder die Volumen bzw.Zeittarife von T-Online,AOL,Freenet ect.
  • lukas2004 schrieb:

    @xFridolinx

    Du zahlst erst mal Deinen ganz normalen Telefonanschluß zb. T-Net Standart 15,66€

    Die Gebühren für T-DSL 2000 betragen 19,99€ und für 3000 24,99€
    Dafür "darfst" Du dann erst mal T-DSL nutzen!!!

    Dazu kommt dann noch z.B. die Flatrate oder die Volumen bzw.Zeittarife von T-Online,AOL,Freenet ect.



    Danke dir für die Infos, aber da bin ich auch nicht shclauer, was ich nun mehr Zahlen muss.

    So zahl ich ja
    -Anshcluss
    -DSL Gebühr
    -Flat

    Was zahlich dann alles und wieviel? Das man Telefonanshcluss weiter Zahlen muss ist logisch:)


    Aber wieviel Zahl ich mehr als bei jetzigem dsl, wenn ich Flat nehme

    Da wird man ja nicht schlau:((
  • Hier erst mal der Link mit den Preisen von T-Online.
    War echt kompliziert ;)
    service.t-online.de/c/15/04/59/1504594.html

    Also noch mal ganz von vorne.Ich gehe jetzt einfach mal von einen ganz "normalen" T-Net Standert Anschluß aus.

    Für 2000DSL
    Anschluß:15,66€
    DSL2000:19,99€

    Flatrate T-Online:39,95€

    Für 3000DSL
    Anschluß:15,66
    DSL3000:24,99€

    Flatrate:49,95€ T-Online

    So ich hoffe das war jetzt die Antwort die Du hören wolltest.

    PS: Du hast natürlich auch noch 2 andere Möglichkeiten.

    1.Du nimmst den kompletten Anschluß mit zu Arcor oder ähnlichen

    2.Du nimmst eine anderen Provider für Deine Flatrate.


    Zusammenrechnen der o.g. Preise schaffst Du ja wohl selber ;)
  • .....Hab ich auch T-DSL 2000 für knapp 20 € und 1und1 flat für knapp 30

    Nur hab ich atm nur max 210 kb/s speed :(
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965
  • Nein Du hast noch kein 2000DSL.
    Das mußt Du noch mit der Telekom klären, damit sie Dich auf DSL 2000
    umstellen.
    Diese 2 haben doch glaub ich nichts mehr miteinander zu tun.

    Mach es schnellstens, die Umstellung, denn zahlen tust Du ja schon für die 2000DSL Flatrate.Ist bloß eine Tochterfirma der Telekom.

    PS: Das ganze gehört aber eigentlich in einen seperaten Thread.
  • lukas2004 schrieb:

    Nein Du hast noch kein 2000DSL.
    Das mußt Du noch mit der Telekom klären, damit sie Dich auf DSL 2000
    umstellen.
    Diese 2 haben doch glaub ich nichts mehr miteinander zu tun.

    Mach es schnellstens, die Umstellung, denn zahlen tust Du ja schon für die 2000DSL Flatrate.Ist bloß eine Tochterfirma der Telekom.

    PS: Das ganze gehört aber eigentlich in einen seperaten Thread.


    Hä?

    Ich bin bei T-Onlien udn mache bei T-Online einen Tarifwechsel und habe dann doch nicht dsl 2000 ????
  • Richtig!

    Die Leute machen immer wieder die gleichen Fehler, wobei ich zugebe, es ist auch etwas komplizierter :)

    Also, ich erklär es mal!

    T-COM und T-Online haben nichts weiter miteinander zu tun. Sie gehören zwar beide zum Konzernverbund der Deutschen Telekom AG, sind aber für sich eigene Firmen!

    Die T-COM ist für die Technik zuständig. Von T-COM hast du T-DSL!

    T-Online ist dein Internetprovider, von dem hast du den Tarif!

    Wenn du also T-DSL 2000 haben möchtest, musst du bei T-COM, die dir die Technik, also den T-DSL Anschluß zur Verfügung stellen, auf T-DSL 2000 wechseln. Nur die sind für den Anschluß, die Technik zuständig. Die stellen dir die Geschwindigkeit auf T-DSL 2000 um.

    Damit du diese Geschwindigkeit, diesen Anschluß auch nutzen kannst, muss dies dein Provider auch unterstützen! Wenn du T-Online dsl Flat hast, kannst du diese nicht mit T-DSL 2000 nutzen. Dafür brauchst du T-Online dsl Flat 2000, denn nur diese ist für T-DSL 2000 freigegeben.

    Bedeutet für dich:

    Bisher hast du die Voraussetzung geschaffen, dass du mit deiner Flatrate den T-DSL 2000 Anschluß nutzen kannst!

    Nun musst du diesen auch noch bei T-COM auf T-DSL 2000 umschalten lassen!

    Dann hast du bei deinem Provider T-Online einen Tarif für T-DSL 2000 und bei der T-COM den T-DSL 2000 Anschluß!

    Hoffe das war nun klar :)
  • User64 schrieb:

    Richtig!

    Die Leute machen immer wieder die gleichen Fehler, wobei ich zugebe, es ist auch etwas komplizierter :)

    Also, ich erklär es mal!

    T-COM und T-Online haben nichts weiter miteinander zu tun. Sie gehören zwar beide zum Konzernverbund der Deutschen Telekom AG, sind aber für sich eigene Firmen!

    Die T-COM ist für die Technik zuständig. Von T-COM hast du T-DSL!

    T-Online ist dein Internetprovider, von dem hast du den Tarif!

    Wenn du also T-DSL 2000 haben möchtest, musst du bei T-COM, die dir die Technik, also den T-DSL Anschluß zur Verfügung stellen, auf T-DSL 2000 wechseln. Nur die sind für den Anschluß, die Technik zuständig. Die stellen dir die Geschwindigkeit auf T-DSL 2000 um.

    Damit du diese Geschwindigkeit, diesen Anschluß auch nutzen kannst, muss dies dein Provider auch unterstützen! Wenn du T-Online dsl Flat hast, kannst du diese nicht mit T-DSL 2000 nutzen. Dafür brauchst du T-Online dsl Flat 2000, denn nur diese ist für T-DSL 2000 freigegeben.

    Bedeutet für dich:

    Bisher hast du die Voraussetzung geschaffen, dass du mit deiner Flatrate den T-DSL 2000 Anschluß nutzen kannst!

    Nun musst du diesen auch noch bei T-COM auf T-DSL 2000 umschalten lassen!

    Dann hast du bei deinem Provider T-Online einen Tarif für T-DSL 2000 und bei der T-COM den T-DSL 2000 Anschluß!

    Hoffe das war nun klar :)



    Thx, so habe selbst ich das gerafft:)