---> Festplatte

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ---> Festplatte

    hi.

    ich habe zur zeit eine 80gb und eine 120gb platte im rechner (mobo asrock k7s8x-e), beides samsung spinpoint mit 2 mb cache. ich will die 80 gb rausschmeissen um sie im zweiten pc verbauen und dafür eine 160gb platte einbauen.

    eine dieser platten schebt mir vor:
    160gb:
    Samsung SpinPoint P80 160GB (SP1614N), 8MB Cache
    200gb:
    Western Digital Caviar WD2000JB 200GB, 8 MB Cache
    Seagate Barracuda 7200.7 Plus 200GB (ST3200822A)

    gehst das so ohne weiteres (zb wegen unterschiedl. cache) oder gibt es dabei irgendwas zu beachten?

    was den einbau angeht, denke ich mir das folgendermaße: 80gb platte raus, neue 160gbplatte richtig jumpern, an ide als slave hinter die erste platte, strom anschliessen, partitionieren, formatieren und los gehts.
    richtig?

    dann noch eine frage.
    ich habe eine externe platte mit 160 gb die von anfang an im externen gehäuse senkrecht steht. muss die jetzt immer senkrecht stehen bleiben oder kann man die auch wieder wie im pc üblich waagerecht einbauen oder geht das nicht mehr weil sich die spuren auf den senkrechten einbau eingelaufen haben?

    THX
  • Moin

    Zu deiner Frage:

    ich habe eine externe platte mit 160 gb die von anfang an im externen gehäuse senkrecht steht. muss die jetzt immer senkrecht stehen bleiben oder kann man die auch wieder wie im pc üblich waagerecht einbauen oder geht das nicht mehr weil sich die spuren auf den senkrechten einbau eingelaufen haben?

    ----

    Über senkrecht oder Wagerecht einbau habe ich vor einer Woche
    mit einem spezi von dem Geschäft Pc spezialist gesprochen

    er hat mir versichert das auch nach jahren immer wieder gewendet werden kann wenn nämlich laufspuren da wären dann ist sie die HDD sowieso schon fertig

    Also kein prob das wenden auch nach langer zeit

    -----------------------------------------------------------------------

    wegen unterschiedl. cache usw gibt es nichts zu beachten

    nur master und slafe musste aufpassen

    Also einbauen -- formatieren -- partitionieren fertig

    Mfg icepic
    [size=1]up1[/size][size=1] [/size][size=1]up2[/size][size=1] [/size][size=1]up3[/size][size=1] [/size][size=1]up4[/size][size=1] [/size][size=1]up5[/size][size=1] [/size][size=1]up6[/size][size=1] [/size][size=1]up7[/size][size=1] [/size][size=1]up8[/size][size=1] [/size][size=1]up9[/size][size=1] [/size][size=1]up10[/size][size=1] [/size][size=1]up11[/size][size=1] [/size][size=1]up12[/size][size=1] [/size][size=1]up13[/size][size=1] [/size][size=1]up14[/size][size=1] [/size][size=1]up15[/size][size=1] [/size][size=1]up16[/size][size=1] [/size][size=1]up17[/size][size=1] [/size][size=1]up18[/size][size=1] [/size][size=1]up19[/size][size=1] [/size][size=1]up20[/size][size=1] [/size][size=1]up21[/size][size=1] [/size][size=1]up22[/size][size=1] [/size][size=1]up23[/size][size=1] [/size][size=1]up24[/size][size=1] [/size]
    [size=1][/size]
  • Also die Festplatten sind heut zu tage so gut gelagert, dass du sie einbauen kannst wie du willst.
    Zu deiner Anschaffung: Bei Platten mit ähnlichen techn. Parameterern und fast gleichem Preis, nach Möglichkeit dann vom gleichem Hersteller, die laufen dann in der Regel auch zusammen. Ansonsten würde ich auch nach dem Preis schauen. Ob dann beide Platten zusammen laufen mußt du halt testen, Rückgabemöglichkeit bzw. Umtauschmöglichkeit vorher abklären!!
    Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Jens-Hoppel schrieb:


    Zu deiner Anschaffung: Bei Platten mit ähnlichen techn. Parameterern und fast gleichem Preis, nach Möglichkeit dann vom gleichem Hersteller, die laufen dann in der Regel auch zusammen. Ansonsten würde ich auch nach dem Preis schauen. Ob dann beide Platten zusammen laufen mußt du halt testen, Rückgabemöglichkeit bzw. Umtauschmöglichkeit vorher abklären!!
    Jens


    Wo soll es da ein Problem geben,wenn er sie an IDE anschliesst?
    Es ist völlig egal wie die 2 Platten beschaffen sind, das wäre nur wichtig wenn er ein Raid machen will.

    Ich würde dir zu der Samsung raten, habe 2 davon seit einem Jahr im Raid laufen (mit S-ATA Interface,aber sonst baugleich) und keine Probs damit.Gut und billig!

    Beim Einbau solltest du genauso verfahren wie du es schon beschrieben hast! ;)
    mfg nafets
  • moin matz,

    also, wenn du dich entschieden hast, ist es egal, welche platte du verbaust.

    vom cache her gesehen merkst du das nur (bei der 2mb version) das die beim kopieren wesentlich langsamer ist, als eine mit 8 mb cache.

    der kopierspeed wird ab der 6.0er version mit dem total commander angezeigt.

    evtl. als info:

    ich hab maxtor platten verbaut, und bekam ne 80 gig wd also western digital pladde geschenkt. komischer weise können die sich wohl net leiden, denn weder die wd, noch maxtor mag als slave angeschlossen werden.

    komisch oder ??? :confused:

    greetz KuschelBaer
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.