Diamanten Schrift

  • Tutorial

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diamanten Schrift

    Schritt 1 :

    Erstellt ein neues Dokument, z.B. 600*200 pxl und erstellt eine neue Textebene, dort schreibt ihr etwas beliebiges rein, am besten mit der Font "Arial Black" und schwarz.


    Nun rastern wir die Schriftebene um sie zu bearbeiten indem wir sie markieren und dann auf "Ebene - Rastern - Text/Ebene" oder "rechte Maustaste - rastern". Nun markiert nur die Schrift indem ihr "STRG + X" drückt und geht nun auf "Filter - RenderingFilter - Wolken" aber achtet darauf das die farben die grundeinstellung ( schwarz / weiß )haben, wenn nicht drückt einfach "d".




    Schritt 2:

    Dann müsst ihr der Schrift die Diamanten gebe indem ihr die Ebene markiert und dann auf "Filter - Verzerrungsfilter - Glas". Setzt die "Verzerrung" auf 20, die "Glättung" auf 1, die "Struktur" auf "Kleine Linsen" und die "Skalierung" auf 50.
    Danach müsst ihr der Ebene eine Kontur geben, dazu müsst ihr bei der Ebenenpalette unten auf das geschwungene "f" drücken und "Kontur" wählen. Übernehmt die Eigenschaften wie auf dem Bild.




    Schritt 3 :

    Jetzt müsst ihr noch einen Kanteneffekt anwenden, ihr geht also wieder auf das "f" und dann auf "Abgeflachte Kanten und Relief". Übernehmt wieder die Einstellungen wie auf dem Bild. (nicht vergessen bei stil auf reliefkontur zu stellen)
    Zum Schluss müsst ihr noch auf "Bild - Einstellung - Farbton/Sättigung". Setzt den "Farbton" auf +21 und die "Sättigung" auf +100, die Helligkeit lasst ihr wie sie ist. Und das kommt bei raus ;D


    viel spass beim ausprobieren.