externe Festpladde wird nicht angezeigt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • externe Festpladde wird nicht angezeigt

    Hi
    Ich hab mir ne 250GB externe Festplatte bei ebay gekauft.
    Nun hab ich sie angeschlossen und sie wird auch erkannt usw. aber sie ist noch nicht partitioniert also nicht im Arbeitsplatz.
    Wenn ich in das partionsdingens von windows geh wird sie nicht angezeigt...
    Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll...neustart usw. hat nix gebracht.
    hab übrigends Win XP mit SP1 und USB 2.0 hab ich auch
    wäre dankbar für hilfe
    :blink:
    greetz
  • Hi!
    die Festplatte wird auch erst erkannt in dem das System sie initialisiert hat. Wenn das nicht automatisch geschieht, kannst Du es über
    Rechtsklick auf dem Arbeitsplatz (Admin Rechte sind erforderlich)
    und dann Verwalten
    danach Datenträgerverwaltung
    da müsste die neue Festplatte mit einem schwarzen Balken als neu erkannt stehen.
    Mit Rechtsklick auf die Festplatte kannst Du jetzt neue Partitionen erstellen. (Falls eine Meldung über neu erkannte Hardware kommt, diese mit ja bestätigen)



    Falls dieses nicht klappt, kann es sein, dass die Festplatte nicht als Singel konfiguriert ist. Dann hilft nur das Gehäuse aufmachen und die Brücke auf Singel setzen

    Gruß
  • Passs auf das gleiche prob hatte ich auch partioniere die platte mit partition magic auf ntfs dann wird sie auch angezeigt und vergess nicht die externe platte auf master zu jumpern ;)
  • hi
    also das hier dreht sich grad alles um meine platte un wod_boom is en kumpel von mir, der das freundlicher weise hier gepostet hat.

    so nun ma zur platte:
    sie is mit ntfs formatiert, un wenn mp7 rein geh, kann ich die platte nicht formatieren und auch nicht partitionieren...in bios hab ich 0 plan wo das da stehen soll, auf jedenfall hab ich nichts gefunden.

    es haben es paar was geschrieben von single un en paar was von master...ich hab beides ausprobiert und es klappt nicht.

    es kommt immer, wenn ich mp7 starte (nicht den explorer) sondern den partitions manager 2004, der dabei ist, der fehler "ungültige laufwerksangabe".

    ich hab echt kP mehr woran es liegen könnte, bzw was man noch machen könnte.


    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
  • Hi!
    das hängt von Deinen PC-Kenntnissen ab...

    1. Möglichkeit (ca. 30 Min. Aufwand - Schwierigkeitsgrad mittel)

    Festplatte an IDE Kabel intern anschliessen und dann noch mal probieren.

    2. Möglichkeit (ca. 4 Stunden - Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer)

    Spezialtools der HD - Hersteller zur Fehlersuche und sog. L0-Level-Format.

    3. Möglichkeit (kostet halt Geld)

    Pc-Spezialist in Deiner Nähe.

    Gruß
  • das 1. würd ich ja hin bekommen aber lass das kabel ma ca. 2-3cm lang sein un die platte kannste aus dem gehäuse net raus nehmen, somit is nix mit kabel change -.-
    .... also haut dsa net ganz so hin

    zu 2.müsste jmd anderes machen.. hab da kA von

    zu 3.das is mir en bissl zu blöd für ne neue platte, die ich heut bekommen hab, geld zu bezahlen damit da welche nachgucken, ob die kaputt is -.-

    trotzdem thx an alle für dir mühe, die ihr euch gemacht habt!!


    edit: wenn trotzdem noch jmd was weiss, wäre es total nett, wenn er/sie es noch posten könnte.